Baby schläft so viel

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tippe auf das Wetter. Bei unserer Tochter hatten wir die gleichen Sorgen. Der Kinderarzt hat uns gebeten, über eine Woche ein Schlafprotokoll aufzustellen. Das hat er sich angesehen und für OK befunden.

Babies schlafen halt viel, dann das warme Wetter, ein Wachtumsschub, oder sonst was.

Ich hab direkt auch mal die Schlafenszeiten der Kleinen aufgeschrieben und festgestellt, dass sie gar nicht soooooo viel schläft. Schon viel mehr als sonst, aber keine 20 Stunden wie ich zunächst eingeschätzt habe. Danke!

0

Das liegt an der momentanen Hitze. Mein Sohn ist zwar schon 8 Monate, schläft im Moment über Tag aber bedeutend öfter mal ein. Also kein Grund zur Sorge - Die Hitze ist einfach nur sehr anstrengend für unsere kleinen Würmchen ;)

.

Wenn Dir das Thema auf Dauer aber dennoch Kummer oder Sorgen bereitet, einfach mal beim Kinderarzt anrufen oder vorbeigehen, damit er das diagnostizieren kann.

Vielleicht macht sie einen "Schub", vielleicht ist es ihr zu heiß und das macht sie müde, vielleicht hat sie im Moment einfach nur ein höheres Schafbedürfnis.

Ich würde mir da keine Sorgen machen, wenn sie ansonsten gut drauf und gesund ist.

Meine Große hat. z.B. schon einen Tag nach der Geburt durchgeschlafen und mich nachts nie geweckt. Ich bin manchmal gucken gegangen da ich schiss hatte weil sie so viel und lange schläft. (Abends um 22.00 zum letzten mal gestillt und am nächsten morgen um 10.00 schlief sie IMMER NOCH!)

Die Jüngere ist dafür 4x jede Nacht gekommen ;-))

Hey, mein Neffe der jetzt etwa ein Jahr alt ist hat zwischenzeitlich auch recht viel geschlafen, vorallem wenn es heiß war...die Kleinen erleben ja sehr viel und das müssen sie auch irgendwie verabeiten:) Doch bevor ich die Frage hier stelle würde ich einfach mal beim Kinderarzt anrufen und nachfragen.. Du möchtest ja nicht, das Bernd der Gas/Wasserinstallateur sagt:"Es ist alles okay." lg

Sei froh, wenn dein Baby so brav ist. Viele haben das Problem, dass sie zu viel weinen. Wenn dein Baby brav trinkt und auch sonst zufrieden ist, wird sicher alles in Ordnung sein. Nur wenn ihr Appetit nachlassen sollte, dann wäre ein Grund zur Beunruhigung. Die Hitze wird ihm sicher sehr zusetzen. Decke es nicht zu viel zu. Lass viel Luft an den kleinen Körper, auch nicht zu warm anziehen. Wenn du den nächsten Arzttermin hast, kannst du ja deshalb einmal nachfragen , aber du wirst sehen, es wird alles OK sein

Was möchtest Du wissen?