Aux-Anschluss am Cisco-Router

CISCO-Anschluss - (Router, Anschluss, aux)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Aux für Auxiliary ist so was ähnliches wie der Console Port, da kannst du u.A. ein Modem oder andere externe Geräte zur Wartung etc anschließen

Also kann ich dort auch kein Switch anschließen, oder?? Wo kann ich diesen denn anschließen? Ich habe außer diesen 3 Anschlüssen keine anderen.

0
@SamFisher1986

Was hast du denn vor?

Beim 2610 ist Links ein Einschub für Module an denen du Geräte anschließen kannst. Der Ethernet 0/0 nimmst du normalerweise als Managementport,

0
@Lrott

Wie gesagt, ich fange an, mich damit zu beschäftigen und wollte erstmal ein bisschen "experimentieren".

Ich möchte eigentlich den Switch hinter den Router hängen. Habe aber keine Module für den Router, sodass ich den Switch anschließen kann. Ich habe zwar schon nach Module gegoogled, diese sind jedoch extrem teuer.

Eth0/0 habe ich an meiner FritzBox angeschlossen, Routen eingerichtet, IP-Adresse vergeben etc.

0
@SamFisher1986

Das ist normal das die Module bei Cisco relativ teuer sind, aber wenn du einbisschen "spielen" bzw lernen willst kommst du da nicht drum rum.

Um sich in die ganze Vlan-Geschichte etc einzuarbeiten gibt es aber auch günstigere Switche, wobei Cisco imho die besten Switching/Routing-Komponenten herstellt und das Cisco-IOS top ist.

Von Cisco gibt es auch ein Netzwerksimulator, der auch recht witzig ist. nur weiß ich nicht ob der frei zugänglich ist.

0
@Lrott

Ich habe mir bereits einen alten 24-Port-Switch von CISCO bestellt (Catalyst 3500) und warte jetzt, bis er kommt.

Meinst Du PacketTracer oder GNS als Programm?? Beides habe ich. Mit dem PacketTracer habe ich schon ein wenig gespielt aber GNS will nicht so richtig bei mir laufen. Habe allerdings beim PT noch nicht meinen Router gefunden, sodass ich ein bisschen basteln muss.

Was brauche ich eigentlich für Module für den Router, damit ich den Switch dort anhängen kann?

0
@Lrott

Ok, dann werde ich mal gucken, was es für mich an passenden Modulen gibt. Vielen Dank für die Hilfe.

0

Wenn ich das richtig kombiniere, dann ist Dein Gerät nicht mit einem zusätzlichen Modul ausgestattet, sondern hat nur de 10BaseT, den Console und den Aux-Anshluß Damit läßt sich dann leider fast garnichts machen.

In Ergänzung zu dem, was schon geschrieben wurde, kannst Du auch an den 10BaseT-Anschluß einen Switch anschließen und daran sowohl ein DSL-Modem, als auch Dein internes Lan. Damit kannst Du über den 10BaseT Anschluß dann sowohl mit PPPoE auf das Modem zugreifen, als auch gleichzeitig ein internes LAN (z.B. 192.168.X.X) laufen lassen und zwischen diesen beiden routen.

Ich gebe zu, dass das so in der Praxis wohl ehr selten realisiert wird.

... oder halt af den 10BaseT Anschluß zwei IP Adressen binden, geht mit secondary.

0

Also kann ich an dem Eth0/0 den Catalyst anschließen, am Catalyst Fast0/0 an einen LAN-Port meiner FritzBox anhängen und die Geräte dementsprechend konfigurieren oder sehe ich das falsch?

0

Kann ich an mein kabelmodem einen router anschlissen?

Hallo,

ich habe ien kabelmodem was aber leider nur einen lan anschluss hat.Aber da ich gerne einen weiteren pc und ein netzwerkdrucker anschlissen will,wollte ich frage ob ich an meinem kabelmodem ein router anschlissen kann?

Mein Kabel modem cisco epc3208
mein router netcologne fritzbox modell weiß ich nicht
ich habe auch noch einen d-link router

ich hoffe ihr könnt mir helfen

...zur Frage

Was muss ich für mein Internet DSL Anschluss einstellen?

Moin,

Ich beziehe seit ein paar Tagen Internet DSL (O²) aus meiner Telefonbuchse.

Vorher lief es über einen anderen Anbieter über eine Media Buchse bzw. einem LAN Anschluss aus der Wand.

Nun jedenfalls soll das Internet über die Telefondose (mittlerer Pin) kommen.

Von dort geht ein Kabel (TAE auf RJ 45) in die blaue Buchse meines Modems (Cisco SPA112). Von dort geht ein LAN Kabel in die blaue Buchse zu meiner Router (TP Link - Archer C20i). Abschließend geht von dort ein LAN Kabel (gelb) in meinen Rechner.

Nun habe ich von O², Benutzernamen und Passwort erhalten.

Wo soll ich dies nun eingeben?

Denn:

In meinen Router (Conection PPPoE mit Eingabemöglichkeit von Benutzernamen und Passwort) eingegeben, passiert nichts. Kein Internet.

In mein Modem, ebenfalls die möglichkeit in einem Feld (Network Settings) Benutzernamen und Passwort einzugeben, passiert auch nichts.

Stimmt die Verkabelung? Und wenn ja, in welches Gerät, Modem oder Router, muss ich den Benutzernamen und das Passwort eingeben?

Vielen Dank im voraus.

...zur Frage

Fiat Punto Aux?

Hallo Leute ich habe mir einen Fiat Punto Evo bj2010 ohne blue&me gekauft. Jetzt suche ich vergebens den Aux anschluss, denn wenn ich auf Audio klicke steht am Display CD/MP3/Aux also gehe ich mal stark davon aus das er einen Aux Anschluss besitzt. Im Internet finde ich keine Antwort also frage ich hier! Vielleicht weiß jemand von euch wo der Aux Anschluss ist.

...zur Frage

Audi a4 aux anschluss

Hallo leute, Ich hab nen alten audi a4 und will nen aux anschluss oder bluetooth haben damit ich mein handy mit den boxen des autos verbinden kann, habe noch den ganz alten radio mit kassettenrecorder

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?