Autoren, Buch, Migrationshintergrund?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

was verstehst Du unter Migratiionshintergrund - fast alle guten Schriftsteller, die Bücher geschrieben haben, die von den Nazis verboten waren,- sind das. Migration - weil sie Deutschland verlassen mussten. So Thomas und Heinrich Mann. Stefan Zweig , Lyon Feuchtwanger.

Ich vermute aber, daß Du Schriftsteller aus anderen Ländern meinst,die nach Deutschland gekommen sind - und hier ihre Bücher veröffentlichen konnten. Dazu wäre aber ein perfektes Deutsch nötig gewesen. Oder eine gute Übersetzung.

Da fällt mir Rafik Schami ein "Das Geheimnis desKalligraphen" -

oder "DerDrachenläufer" von Khaled Hosseini - , über die Jugend- in Afghanisstan. - ob Dir aber gerade diese Bücher gefallen??

Danke!

0

Was möchtest Du wissen?