Automatisch aufstehen möglich ohne Wecker?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ja, das klappt - aber es ist hierzu sehr zu empfehlen, diese frühe Aufstehzeit auch im Urlaub und am Wochenende beizubehalten. Und es schadet nicht, zur Sicherheit trotzdem den Wecker zu stellen - manchmal ist nämlich auch mal ein Tag dabei, wo es mit dem "pünktlich selber wachwerden" nicht klappt und es eine halbe Stunde später wird.

Es dauert allerdings auch eine Weile, seinen Rhythmus so umzustellen, mit "ein paar Tagen" ist das nicht getan - rechne eher mit mehreren Wochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bilder22
09.08.2016, 22:47

Danke das wollte ich hören :) TOP 

0

Ja das geht plus minus ein paar Minuten. Es kann aber auch schief gehen wenn man sich nicht gut fühlt und man tiefer schläft als normal oder bei anderen Störungen des normalen Rhythmus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bilder22
09.08.2016, 22:46

Ist das gefährlich???

0
Kommentar von maxim65
09.08.2016, 22:48

Warum gefährlich? Man wird bloss nicht allein wach bzw. später.

0

Bin eigentlich immer pünktlich zur Arbeit wach, kurz bevor der Wecker läutet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bilder22
09.08.2016, 22:44

Wie schaffst du das?

0

Was möchtest Du wissen?