Autobatterie in Steckdose ,,umwandeln"?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

das zauberwort heißt wechselrichter. allerdings müsste man noch gucken, was für einen... die kleinsten und billgisten von Perl, amazon und co (schon ab 20 €) liefern vielleicht um die 100 bis 150 watt und erzeugen keinen sehr guten wechelstrom... zum handyaufladen oder für den laptop reichts aber aus... das wiederum kann man aber billiger und einfacher haben, wenn man die passenden nezteile für 12 volt besorgt.

dazu kommt noch die sache mit der begrenzten kapazität deiner batterie. selbst eine sehr große autobatterie hat netto keine 2,5 kWh... brutto sind das vielleicht eine gute kilowattstunde...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, sowas bekommst Du im Autozubehörhandel, aber die Kapazität der Autobatterie ist sehr begrenzt, damit kannst Du nur Verbraucher mit sehr kleinem Stromverbrauch kurzzeitig betreiben, z.B. keinen Tauchsieder oder Föhn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, grundsätzlich geht das, denn ich habe vor Jahren eine entsprechende Bauanleitung in einem meiner Bücher gesehen (für Hobby-Elektroniker). Vermutlich kann man ein solches Gerät auch kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür gibt es sogenannte Wechselrichter. In diesem wird zuerst aus der Gleichspannung eine Wechselspannung gemacht. Nun kann diese Wechselspannung hochtransformiert werden. Und diese Wechselspannung wird so bearbeitet, dass sie möglichst genau einem Sinus enspricht.

Dies ist nur eine sehr vereinfachte Erklärung: Im Campingbedarf, in einigen Baumärkten, aber ganz sicher... ah, warte, ich suche ein Link...

http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Daps&field-keywords=wechselrichter

hier bekommst Du soetwas. Aber pass auf, je nach dem, was Du damit betreiben möchtest, ist die Batterie recht schnell leer.

Im Fahrberieb im Auto ist das aber kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nennt sich wechselrichter und musst in der größe kaufen je nachdem was du betreiben willst.wunder brauchst keine erwarten,eine 500watt bohrmaschine zieht dir eine normale batterie in 10min leer.außer größere verwenden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ein Autoakkumulator bringt 12 Volt Gleichspannung her. An einer Steckdose liegen 230 Volt Wechselspannung an. Du bräuchtest einen Trafo um die Spannung zu erreichen und dazu einen Wechselrichter, zm aus Gleichstrom Wechselstrom zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt es. das Teil nennt sich Wechselrichter und macht aus 12 V 230V Wechselspannung. Versprich dir allerdings nicht zuviel davon, so ne Autobatterie ist schnell leergesaugt und viel mehr als 200 Watt gibts auch nicht her.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du willst mit einer autobatterie ein gerät betreiben ,welches du sonst an eine normale haushaltssteckdose ansteckst

ja das geht, allerdings nur in gewissen grenzen.

das stichwort dazu wäre spannungswandler oder auch wechselrichter.

diese gibt es in den unterschiedlichsten ausführungen,sowohl leistungsmäßig ,als auch preismäßig

schau dazu bitte mal hier:



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?