Auto schnappen und weg fahren?

14 Antworten

Wo ist das Problem? Rein ins Auto und los. Irgendeine Kennung wirst du wohl haben, wo du hin willst, was du sehen willst (z.B. "dt. Alpen", "Ostseeküste", "Köln", "Bauhaus-Architektur in Dessau"). Neben dem Navi solltest du auch einen Straßenatlas oder ADAC-Karten dabei haben, da darauf die räumlichen Zusammenhänge deutlicher werden. Und vielleicht einen Reiseführer für die betreffende Region. Vor Ort fragst du einfach in einem Hotel nach freien Zimmern und Preisen (falls du Internet-Zugang hast, kannst du auch über www.hrs.de sehr preisgünstig dieselben Hotels buchen). Bei jeder Reise wirst du sicherer werden. Mach' einen großen Bogen um Städte, in denen gerade eine große Messe stattfindet - dort gibt's entweder keine freien Hotelzimmer oder sie sind extrem teuer.

Warte bis zum Sommer, denn jetzt im Zelt oder im Auto schlafen wäre wohl nicht zu empfehlen.

mach das! Fahr in die Tschei! Als mänlicher Singel haste viel viel spass ;))

Hey...das kenn ich....unverhofft kommt oft...außerdem machts Spaß.....ich kenne das so...ab ins Auto...planlos losfahren und wenn man angekommen ist,ich bevorzuge Wasser.....einfach ein Hotel suchen......im Sommer geht auch Campingplatz......wers mag.

Ist Dir überlassen. Es kann ein 5* Hotel sein oder auch ein Zelt :-)

Lass Dich einfach treiben und achte nicht auf Autobahnschilder/Ortsschilder :-)

Was möchtest Du wissen?