Auswandern USA Truck Driver

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Man kann nicht einfach in die USA auswandern. Dafür braucht man eine Greencard. Wenn man als Tourist einreist, darf man nicht arbeiten. Die USA ist ein Kontinent und reicht von Alaska bis New Orleans. Da gibt es tausende von Fuhrunternehmen und meistens ist es so, dass die Trucks den Fahrern gehören und sie auf Kommission arbeiten. Die kosten allerdings ein paar hunderttausend Dollar. Ihr klingt ein wenig naiv. Geht mal zu einem Konsulat und erkundigt Euch, wie die Einwanderunsgbedingungen sind. In ein Land ohne Krankenversicherung und Sozialleistungen kann man eigentlich nur einwandern, wenn man einen erwünschten qualifizierten Beruf hat und auch genug Geld für das erste Jahr zum Überleben. Trucker gibt es da genug.

Auswandern, bzw in die USA einwandern, kann man nur mit Greencard. Hast du eine? Dann kannst du dich mit deiem LKW-führerschein bewerben und vor Ort dich für Ami-Trucks schulen lassen. Aber erst mal brauchst du ne Greencard. Viel Glück dabei.

du brauchst duer alle Truck driver jobs eine CDL license (und damit auch eine US MVR history) CLD A oder B gut ist hazmat. dann fuer besser bezahlte positionen (angestellte und nicht selbstaendig) auch over the road driving experience.

Nein. Aber ich kann dir sagen, dass das eine coole Idee ist. Ich hab (im Outback/ Alice Springs) einen getroffen, der macht dasselbe in Australien und der hat sich damit seinen Lebenstraum erfüllt.

die muehe kannst du dir sparen, weil du ohne greencard gar nicht in den usa arbeiten darfst.

Entschuldigung, aber Leute, die die Auswanderungsplanung hier mit einer Frage beginnen statt bei Google unter Stichwort "Auswandern USA", braucht die US-Wirtschaft bestimmt nicht. Davon gibt es drüber genug. Sorry!

Was möchtest Du wissen?