ausserhalb von der saunakabine auch textilfrei?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vor der Sauna lässt frau die Schläppchen stehen und legt die Brille in ein spezielles Regal, die würde nämlich glühen :-)

In der Sauna barfuss zügig an den ausgeguckten Platz ohne andere zu stören, Tür schnell öffnen und schliessen, wenn nicht viel los ist kannst Du liegen, sonst sitzen. IMMER ein Handtuch unter Dich, am besten die Füsse auch darauf. Achte darauf, daß Du immer dieselbe Seite des Handtuchs nach unten legst, besseres Gefühl, wenn Du Dir vorstellst wer da welche Mikroben hinte In der Kabine benimmt man sich Rücksichtsvoll, also nicht die versammelte Mannschaft lauthals mit herablassenden Witzen über An- und Abwesende beglücken. Oder womit sonst.

Ausserhalb der Kabine mit Handtuch oder Bademantel. Das ist ein 2. Handtuch, mit dem Du Dich nach der Dusch abtrocknest.

Überhaupt: Bevor Du die Einrichtungen benutzt, duschst Du Dich nochmal ab, ist hygienischer. Auch bevor Du in die Becken steigst, jedesmal. Stell Dir einfach die Masse der Leute vor... Aber ab und zu wickelt frau sich auch aus dem Handtuch raus, das liegt in der Natur der Sache, und dann ist sie eben nackt. Das ist völlig normal, benimm Dich einfach ungezwungen.

vielen dank für die hilfreiche antwort

ich lege mich gern auf dem bauch aber ich kann mir gut vorstellen das meine füsse das holz doch noch berühren könnte weil das handtuch eben nicht so lang ist wie mein ganzes körper aber das ist ja kein problem ich lege mich einfach auf den rücken und stell meine beine hoch sodass das handtuch gerade noch reicht.

aber meine freundinn hat mir gesagt das sie sich unheimlich schämt dort nackt zu sein :) wobei ich es auch verstehen kann, sie kann ja das handtuch umschlingen behalten oder ?

1
@lullumi16

Ich nehme mir meistens für die Füsse sogar so ein kleines Gästehandtuch mit, das schieb ich drunter.

Ich kann mich gar nicht erinnern, ob ich schon mal jemand mit Handtuch in der Kabine gesehen habe. Von mir aus soll sie's ruhig machen, sie wird bald sehen, daß die anderen nicht schöner sind :-)

Ich hatte früher eine Freundin, die sich auch geschämt hat, wir sassen zusammen am FKK-Strand: ich nackig, sie im Bikini. Was soll's. (Sie war übrigens gar nicht verklemmt oder so)

1
@user2145

Sowas finde ich normal und du hast recht sie wird sicher merken das sie sich nicht schāmen muss :)

0

Man sollte ein Handtuch mit in die Sauna nehmen wodrauf man sich setzt aber wenn du aufstehst und es berührst ist es eigentlich egal vorher aber auch noch Schmuck,Uhr usw. ablegen.In dem Sauna bereich darf man in meinem Schwimmbad textilfrei rumlaufen.

In der Sauma darfst du dich überall nackt bewegen, außer im Bistro/Bar/Restaurantbereich. Da empfiehlt sich ein Handtuch umzubinden, oder noch besser einen Bademantel zu tragen. Dein Saunatuch sollte groß genug sein. das dein ganzer Körper drauf passt inklusive Füsse. Ganz wichtig kein Schweiss aufs Holz.

Vielen dank :)

0

Was möchtest Du wissen?