ausreden damit ich niemanden einladen muss?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist deine wohnung, dein Hoheitsgebiet. Wen du einladen und bei dir haben willst, ist deine Sache, du entscheidest. Hier groß herumzudrucksen, alberne entschuldigungen vorzubringen führt nur dazu, dass wieder jemand genau mit diesem Ansinnen auf dich zukommt und du musst wieder lügen...eine Spirale, die unnötog ist, wenn du klar und einfach sagst, dass du gern in deinem Bereich ungestört bist und das deshalb nicht magst. Sicher wird sie irritiert reagieren, vielleicht gekränkt sein. das vergeht, wenn es eine belastbare Freundschaft ist. Dann nimmt sie es hin und macht kein Drama draus.

du könntest ihr sagen du bist erkältet und du willst sie nicht anstecken oder du könntest ihr die wahrheit sagen

vielleicht das du morgen früh irgendein Termin hast ( vlt Frisör, Zahnarzt, Geburtstag...)

Sag doch, dass deine Eltern abends weg fahren und sie euch nicht alleine lassen wollen. :)

deine eltern sind damit nicht einverstanden, du gehst gerade weg, etc.

Was möchtest Du wissen?