Ausrede um nicht zum auftritt zu müssen

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Sag doch einfach, dass Du nicht weg kannst wegen Schneefall oder Glätte - was ist daran so schlimm?

wenn es ein wichter auftritt ist, dann soltest Du schon hingehen, das wäre echt sonst blöd - aber ich glaube, dass willst du gar nciht hören (:

ich würde den leiter auf jeden fall schnell informieren, es ist ärgerlich, wenn es auf den letzten drücker kommt. dann sind alle genervt. wird er vielleicht die wahrheit verstehen? also eingeschneit? - ansonsten würde ich familiere angelegenheit nehmen, dass kommt besser - aber dann musst du vllt später erklären, was es war...

einen guten abend!

krank, familiäre probleme ode rso. aber wäre natürlich am besten, wenn du hingehst

Wie wäre es hier mit: Mache gerade einen kurz Urlaub mit meinem Freund in Bayern. Eigentlich wollten wir gestern zurück kommen, aber es liegt so viel Schnee das wir nicht weg kommen. Verkehrschaos. Es tut mir echt leid.

Was hast du für einen Auftritt?

Du könntest sagen, dass du festsitzt weil es geschneit hat! Klingt irgendwie plausibel....

Häh...? Egal, ob du keine Lust hast, du sagst doch, dass du eingeschneit bist, also kannst du so oder so nicht kommen. Wieso Ausrede....?

sag doch einfach das du wegen dem schnee nicht hinkommen kannst ^^

Du bist beim auf den Weg machen aufm Eis ausgerutscht und hast dir den Fuß verrenkt... LG magon

Sag doch dann einfach, dass du nicht konntest da es keine Möglichkeit gab iwie dahin zu kommen.

Sag doch das du die grippe hast.

Lg^^

Erkältung,sehr schlimm :D

Was möchtest Du wissen?