Ausfluss vor Periode

3 Antworten

Klingt nach Zervixschleim. Die Qualität und Menge verändert sich je nach Zyklusphase charakteristisch.

Zum Eisprung hin lagert sich durch den Einfluss des steigenden Östrogenspiegels vermehrt Wasser ein, was den Schleim flüssiger und z.B. spinnbar macht.

Auch kurz vor der Menstruation kann der Schleim nochmals flüssiger werden, bevor dann die Blutung einsetzt, da sich die hormonelle Situation verändert und der Östrogenspiegel im Verhältnis zu den anderen Hormonen wieder etwas ansteigt (siehe Grafik).

LG

Menstruationszyklus - (Periode, Zyklus, Ausfluss)

Also ich denke nicht dass es was schlimmes ist.. weil Blut bildet nach ner Zeit so "Faden", also keine Sorge (:

das is ganz normal sie muss sich keine gedanken machen. Das ist der ganz normale Ausfluss und die Periode kommt anfangs unregelmäßig. ;)

Was möchtest Du wissen?