ausbildunng ist die hölle!

8 Antworten

Deine Berufsschule hat mit Sicherheit einen Beratungslehrer, den auf jeden Fall ansprechen. Auch bei der IHK gibt es Leute, die für solche Fälle zuständig sind und beraten können. Brich auf keinen Fall die Ausbildung ab, Betriebe kann man notfalls wechseln. Das ist zwar nicht so einfach, aber es geht. Die Berufsschullehrer wissen in der Regel wer da kompetent helfen kann

Keine Ahnung was Du als Hölle bezeichnest. Liegt es an Deine Arbeitskollegen oder hast Du zu viel zu tun. Eine Ausbildung ist kein Zucker schlecken und besser ist es auf dem Arbeitsmarkt auch nicht. Es gibt nur zwei Möglichkeiten die Ausbildung durchziehen oder nach einer anderen Ausbildungsstelle suchen. Aber ob es dort besser sein wird, kann Dir niemand versprechen.

Ich würde nur im äußersten Notfall raten, dich an die IHK zu wenden, denen dein Prob schildern und versuchen, in einem Ersatzbetrieb die Lehre zuende zu bringen. Allerdings macht sich das nicht so gut für deinen beruflichen Werdegang. Ansonsten: Augen zu und durch, denn: Lehrjahre sind keine Herrenjahre. LG Elfi96

Ausbildungswechsel Betrieb ...wer kann helfen?

Huhu

Also ich mache seit dem 01.08.13 eine Ausbildung zur Bürokauffrau in einem mittelständigen Betrieb. Ich möchte jetzt gerne den Betrieb wechseln und würd gerne wissen wie ich denn die Suche gestalten soll. Wo fange ich am besten an ? Einfach Firmen anrufen oder soll ich die Firmen anschreiben die schon für nächstes Jahr suchen ? Für mich zuständig ist die Handwerskammer, aber kann man auch zur IHK wechseln ? Wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte.

...zur Frage

Kann ich meine Abschlussprüfung auch ohne Betrieb absolvieren?

Hallo Ihr Lieben. In meinem Betrieb ist es momentan eine absolute Hölle. Mobbing , zu späte Überweisung der Ausbildungsvergütung, Inkompetenz des Ausbilders, der nie da ist. Überstunden und noch viel mehr... Ich habe schon Depressionen und es nagt an meiner Psyche.

Bin im Internet einfach nicht schlau geworden.. Meine Abschlussprüfung ist am 28.04.14. Kann ich meine Prüfung auch ohne Betrieb beenden.?

...zur Frage

Kann der Chef mich bei Krankheit kündigen? Ausbildung

Ich bin jetzt im 2. Lehrjahr und 15 Monate im Betrieb, davon war ich insgesamt 2 Monate krank, aber nicht an einem Stück sondern versetzt.

Davon musste ich 2 mal am Zeh operiert werden und bekomme bald die Weisheitszähne raus, das weiß mein Chef und dies ist auch mit ihm abgesprochen.

Kann er mich jetzt in der Ausbildung kündigen weil ich in der gesamten Zeit 2 Monate krank war ?

...zur Frage

bei betrieb bewerben wo man ausbildung abgebrochen hat?

habe in diesem betrieb vor 4 jahre die ausbildung am 2. tag abgebrochen. ich war damals jung und dumm. habe dann einfach weiter normal gearbeitet.

kann ich mich da nochmals für die gleiche ausbildung bewerben oder ist der zug 100 % abgefahren?

...zur Frage

Als zerspanungsmechaniker in einer motorrad werkstat arbeiten?

Hi, Ich bin jetzt im 2. Lehrjahr meiner ausbildung zum zerspanungsmechaniker und solangsam denk ich, ich hab den falschen Beruf :S schmeissen will ich sie nicht deswegen wollte ich wissen ob ich als zerspaner in einer motorrad werkstat arbeiten kann? Oder muss ich mich da umbedingt umschulen lassen?

...zur Frage

Zerspanungsmechaniker oder Polizist?

Hallo hab einen gedanken seit einigen wochen und bräuchte rat. Ich bin 20 jahre jungs und bin im 3 lehrjahr meiner ausbildung als zerspaner. Ich arbeite in einer sehr großen firma mit gutem namen und im moment läuft auch alles gut. Aber ich kann mir einfach nicht vorstellen 40 jahre lang an der maschine zu stehen. Das ist ja im grunde genommen nur das selbe jeden tag! Jaa man könnte studieren hier und da.. aber ich habe so einen gedanken.. Ich währe gerne polizist! Ich kann mir das super vorstellen auf streife den leuten helfen etc.. Müsste ja noch eine ausbildung beginnen.. aber das währe glaube ixh nicht das problem. Ich würde quasi als zerspaner die ausbildung absolvieren Spreche mehrere sprachen An der qualifizierung mangelt es nicht.. Bräuchte rat und frage mich ob es sich lohnt Für die zukunft mit dem geld und so weiter Also eurer meinung nach zerspaner bleiben odet polizei versuchen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?