Ausbildungsfremde Tätigkeiten Bürokaufmann

2 Antworten

Du führst doch bestimmt ein Berichtsheft. Frag mal einen Chef, ob du die Zeiten, in denen du in der Produktion tätig bist, in das Berichtsheft schreiben sollst :-)

Erst mal ein Gespräch mit deinem Chef führen und wenn das nicht klappt, dann wende dich an einen Ausbildungsberater der IHK.


lg

Hallo,

also ausbildungsfremde Tätigkeiten kommen immer wieder mal vor - und sind dann auch ganz normal. Aber das bei dir sind ja schon Monate! Nein, so geht das nicht.

Versuche mit deinem Chef zu reden - du willst ja Bürokaufmann lernen und nicht Produktionshelfer. Sag ihm auch, dass du keine Probleme hast mal auszuhelfen - nun aber wieder was lernen möchtest.

Wenn er sich querstellt geh zur HWK oder IHK - je nachdem, wo ihr angegliedert seid. So geht das nicht.

Was möchtest Du wissen?