Ausbildung zur hotelfachfrau - Bewerbung

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Habe mal ein wenig darum rumgewerkelt ;)

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit diesem Schreiben bewerbe ich mich Bei Ihnen um einen Ausbildungsplatz zur Hotelfachfrau.

Ich habe mich für den Beruf der Hotelfachfrau entschieden, da sich meine Vorstellungen und Interessen in diesem Beruf wiederfinden. Zu meinen persönlichen Stärken zähle ich meine Freundlichkeit und die Fähigkeit auf Menschen zuzugehen, als auch in Stresssituationen einen ruhigen Kopf zu bewahren. Aufgrund meiner praktischen Erfahrung in der Gastronomie habe ich bereits Erfahrung im Umgang mit Gästen sammeln können. Zudem bin ich sportlich und somit körperlich belastbar.

Im Juni 2011 habe ich die Gesamtschule mit einem guten Sekundarabschluss verlassen und besuche zurzeit die Berufsfachschule in Mölln, welche ich aufgrund von leider nicht zugetroffenen Vorstellungen (?) verlassen werde.

Über einen positiven Bescheid und einer Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch würde ich mich sehr freuen.

Ich weiß nicht, ob es dir zusagt... du hast oftmals doch sehr umgangssprachlich gesprochen und solche wertenden Sachen wie "hat man mir gesagt", "schwierige Gäste" kann man schätze ich nicht so direkt sagen... Wünsche dir viel Erfolg bei deiner Bewerbung :)

Vielen dank, das ist echt eine richtih hilfrecihe Antwort! :))

0

Anschreiben für zweite Ausbildung?

hallo Zusammen, ich habe bereits eine abgeschlossene Berufsausbildung als Mediengestalterin und Studiere zur Zeit im bereich Medien. Ich bin hiermit aber überhaupt nicht mehr glücklich und spiele seit über 2 Jahren mit dem Gedanken einer Umschulung zur Hotelfachfrau. Ich werde das Studium jetzt abbrechen und habe eine Bewerbung geschrieben, bin mir aber nicht sicher ob diese so gut ist.... Ich würde mich über Tips und Verbesserungen freuen :) Danke Hier das Anschreiben:

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Hotelfachfrau

Sehr geehrte Frau Mustermann,

mit großem Interesse habe ich das Ausbildungsangebot auf Ihrer Homepage gelesen. Da ich mich bereits seit geraumer Zeit für die Ausbildung zur Hotelfachfrau begeistere, bewerbe ich mich hiermit bei Ihnen.

Wie Sie den beigefügten Bewerbungsunterlagen entnehmen können, habe ich bereits eine Ausbildung als Mediengestalterin abgeschlossen. Im Laufe meiner Ausbildung und bisherigen Tätigkeit stellte ich fest, dass mich dieser Beruf nicht erfüllt und mein Potenzial nicht optimal ausgenutzt wird. Zur Zeit studiere ich an der Uni-Beispiel Medien. Nach reiflicher Überlegung strebe ich nun eine berufliche Umorientierung als Hotelfachfrau an, die auch meinen Fähigkeiten und Interessen entspricht.

Mit meiner Person gewinnen Sie eine motivierte und zielstrebige Auszubildende, die durch Ihre Berufserfahrung ein Höchstmaß an Belastbarkeit, Teamgeist und Lernbereitschaft mitbringt. Meine schnelle Auffassungsgabe, viel Gewissenhaftigkeit und Organisationsgeschick lassen mich auch neue Aufgaben zügig bewältigen.

Von meinen Mitbewerbern um eine Ausbildungsstelle hebe ich mich sicher, bedingt durch meinen bisherigen, beruflichen Werdegang, durch mehr Sozialkompetenz, Lebenserfahrung und Weitblick ab.

Für Fragen zu meiner Person und meinen Qualifikationen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung. Über Ihre Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Könnte mal jemand vorbei schauen. Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als medizinische Fachangestellte?

Sehr geehrter Herr..,

über die Internetseite der Agentur für Arbeit habe ich erfahren, dass Sie einen Ausbildungsplatz zur Medizinischen Fachangestellten anbieten. Hiermit möchte ich mich um diese Stelle bewerben.

Zurzeit besuche ich die 9. Klasse der Friedrich Ebert-Schule in Berlin und werde voraussichtlich im Juni 2018 die Schule mit dem Hauptschulabschluss verlassen.

Durch ein zweiwöchiges Praktikum zur Gesundheits- und Krankenpflegerin habe ich bereits einen Einblick in die Arbeit eines medizinischen Berufs gewonnen. Besonders gut hat mir an diesem Praktikum gefallen, dass man in einem Team arbeitet, Menschen hilft und Kontakt mit vielen verschiedenen Charakteren hat und mit jedem individuell Umgehen muss.

Die Arbeit im medizinischen Bereich interessiert mich sehr und besonders gut gefällt mir, dass dieser Beruf eine interessante Mischung aus Patientenbetreuung, Verwaltungs- und Abrechnungsaufgaben darstellt sowie Einblick in verschiedene Krankheitsbilder bietet.

Zu meinen Stärken zählen Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein, Hilfsbereitschaft und die Fähigkeit sowohl selbstständig als auch im Team arbeiten zu können. Auch der Umgang mit Menschen bereitet mir viel Freude.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

aushilfe im c&A wie kann ich die bewerbung verbessern?

Ich bin 18 Jahre alt und zurzeit bin auf der suche nach einem Aushilfsjob damit ich meinem Studium bezahlen kann. Mir würde das Arbeiten in Ihrer Filiale sehr große Freude bereiten, da ich gerne in Kontakt mit anderen Menschen bin und über ein gutes Einfühlungsvermögen verfüge. Ich bin modebewusst und aufgeschlossen und auch in Stresssituationen bleibe ich ruhig und souverän. Zudem bin ich engagiert und hilfsbereit. Des weiterem gehören zu meinen persönlichen Stärken Zuverlässigkeit, Integration in ein Team. Über eine positive Antwort würde ich mich sehr freuen und ich stehe Ihnen zu einem persönlichen Gespräch jederzeit gerne zur Verfügung. Ich freue mich auf Ihre Nachricht.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was nach Telefoninterview?

Hey,

ich hatte letzte Woche bei einer großen Firma ein Telefoninterview und meiner Meinung nach ist es sogar ganz gut gelaufen. In den ... Ich glaube 20 Minuten wurden aber irgendwie alle wichtigen Fragen geklärt.

  • Stell dich mal vor
  • Warum wir?
  • Warum dieser Beruf?
  • Wie bist du auf uns gekommen?
  • Stärken?
  • Englischkenntnisse
  • Wie stellst du dir eine gute Ausbildung vor?
  • Praktika

Ich glaub das wars so ungefähr, vielleicht hab ich auch was vergessen. Naja, was sollte sonst noch in nem persönlichen Vorstellungsgespräch vorkommen? Nicht dass ich schon eingeladen wurde - reines Wunschdenken - aber ich würds trotzdem gern wissen.

Danke :)

...zur Frage

Bewerbung Hotelfachfrau gut geschrieben?

ist diese Bewerbung gut es fiel mir sehr schwer sie zu schreiben und ich bin mir nicht sicher ob es gut ist oder überhaupt richtig ist ein Hotel als Unternehmen zu beschreiben Ich wäre sehr dankbar auf hilfreiche antworten

Bewerbung um die Stelle als Hotelfachfrau

Sehr geehrte Frau xxx,

über meinestadt.de bin ich auf Ihre Stelle aufmerksam geworden und bewerbe mich um eine Ausbildung als Hotelfachfrau in Ihrem Unternehmen.

Den Beruf des Hotelfachfraus interessierte mich schon sehr lange 2013 machte ich ein Schülerpraktikum im Hotel xx und konnte so einen Einblick über die Bereich im Service, in der Küche und im Housekeeping bekommen. Die Aufgaben sprachen mich sehr an und haben mir viel Freude bereitet.

Meine Mittlere Reife erreichte ich 2014 an der xx Mittelschule in xx, danach beschloss ich die xxr Fachoberschule zu besuchen die ich dann Februar 2015 abbruch aufgrund meines Wunsches ins Berufsleben einzusteigen

Für Ihren Hotel entschied ich mich Aufgrund ihrer Homepage steinburg.de ich war fasziniert von ihrem Hotel und könnte mich in ihrem Team gut vorstellen

...zur Frage

Eigene Frage- bitte helfen?

Ich wollte fragen, ob die Bewerbung ganz ok ist oder ob man was hinzufügen kann?

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zur Kauffrau im Einzelhandel

Sehr geehrte Damen und Herren,

da Sie kontinuierlich Kaufleute im Einzelhandel ausbilden und Ihr Betrieb für die qualitativ hervorragende Ausbildung sowie das positive Arbeitsklima in der Region bekannt ist, bewerbe ich mich daher um einen Ausbildungsplatz zum August 2018.

Im Juni (Datum) habe ich die (Name von der Schule) mit dem Hauptschulabschluss beendet. Derzeit bin ich Schülerin der BBS in (Stadt) mit der Fachrichtung Wirtschaft, welche ich im Juni 2018 verlassen werde.

Der Beruf der Kauffrau im Einzelhandel ist für mich aufgrund meiner Interessen am Verkauf der Waren und der Umgang mit Menschen geeignet. Den Eintritt in Ihr Unternehmen begreife ich als Chance meine berufliche-, persönliche-, und wirtschaftliche Entwicklung voranzutreiben. Deshalb bin ich besonders erschlossen, Ihre ehrgeizigen Ziele für die Ausbildung im hohen Maß an Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit, Flexibilität und Teamgeist umzusetzen.

Zu meinen Stärken zählt auch unter anderem das Arbeiten am Computer. Vor allem der Umgang der MS-Office Software und Excel, da ich während meiner schulischen Laufbahn regelmäßig mit dem Programm gearbeitet habe.

Nach der abgeschlossenen Ausbildung möchte ich Berufserfahrungen sammeln und mich weiterbilden lassen.

Über eine positive Rückmeldung freue ich mich.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?