Gibt es eine Ausbildung zum Rennfahrer?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schau dir mal die Lebensläufe an, die sitzen seite sie laufen können im Kart und werden damit einfach groß. Wenn dich der Rennsport wirklich inetressiert (ich gehe davon aus, dass bist kein heruasragendes Kart Telent), dann schau doch einfach mal nach anderen Möglichkeiten. Z.B. eine Ausbildung zum Mechaniker:

http://www.azubister.net/nn/194/Ausbildung/Kraftfahrzeugmechatroniker/-in/Mitglieder

ODer du studierst Maschinenbau o.ä.

naja, kartfahren ist aller laster anfang + mit viel, viel talent(+ natürlich mit entsprechenden kleingeld) kann man auch schon ganz schön weit kommen. der normale lauf der dinge, kart, formel(z. B. bmw) + immer ein stückchen weiter + höher. ansonsten gibt es ja auch noch div. rennfahrerschulen im in- und ausland. bei erfolgreichen abschluß wird man evtl. auch noch etwas weiter gefördert.

Bei der Ausbildung meistens Kfz-Bereich, Kartfahren mit 4-5 Jahren angefangen und die eigentliche Ausbildung, da meinst Du evtl. die Superlizenz die jeder F1 Fahrer braucht. Aber das ist ein weiter Weg. Wenn Du nicht mit spätestens 8 Jahren im Kart gesessen bist, hast Du keine Chance. Gruß Helmisteve

Jobs im Motorsport-bereich?

Meine Frage ist: Welche Jobs gibt es so im bereicht Motorsport, und ich meine damit nicht Rennfahrer sondern das Team was dahinter stehet^^

...zur Frage

Ich möchte Rennfahrer werden nur wie?

Hallo,

Ich habe mal eine Frage. Und zwar würde ich sehr gerne Rennfahrer im Formel Sport werden. Klar weiß ich das ich jetzt nicht von der Formel 1 träumen darf oder so, aber eine Serie unter der Formel 1 also Anfägerserie wäre ja auch ok. Nun meine Frage ich bin 17 werde im Sommer 18, wo kann ich mich melden oder so, oder gibt es überhaupt noch eine möglichkeit?` Kart gefahren bin ich bisher 2 - 3 mal, aber nur so gegen Freunde.

Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen.

...zur Frage

Lohnt sich eine Ausbildung zum Rettungsassistenten

Ich würde das gerne machen, ich hab aber schon so viele schlechte dinge drüber gelesen wie z.B. schlechter Lohn, zu lange arbeiten, teure ausbildung...

Ist hier jemand der damit schon erfahrung gemacht hat ?

...zur Frage

rennfahrer mit 12?

Ich luca, 12 jahre alt würde gerne rennfahrer werden. Ich bin letztes mal mit meiner familie auf die kartbahn gegangen, dort durfte ich das erste mal bei den erwachsenen karts mitfahren und war schneller als die meisten erwachsenen nun würde ich gern wissen wie ich mit 12 eine rennfahrerkarriere starten kann

Ich würde mich sehr auf eine antwort freuen danke!

...zur Frage

Ausbildung ohne Berufsschule machen?

Hey bin 23 Jahre und hab ne schulische kaufmännische Ausbildung gemacht und wollte aber nochmal ne "richtige" Ausbildung machen im GaLaBau. Ich hab irgendwo mal gelesen das man sich manchmal aussuchen kann ob man zur Berufsschule möchte oder nicht. Weil ich hab echt keine Lust mehr auf irgendwelche arbeiten, noten oder tests. Gibt es sowas vielleicht?

...zur Frage

Viele sagen das man wenn man Formel 1 Fahrer (Oder Formel 2) werden will, schon mit 4 oder 6 Jahren

damit anfangen muss, Kart zu fahren. Manche sprechen dagegen und so wie einer schrieb hat der Rennfahrer Kovailen erst mit 18 Jahren angefangen, Kart zu fahren. Ich bin mir nicht sicher was ich jetzt glauben soll.

Viele sagen : Man muss nur an sich selbst glauben und für den Traum ein Rennfahrer zu werden kämpfen und es sich nicht ausreden lassen.

Dagegen sagen aber viele : Nur das Glück, schon mit 4 oder 6 Jahren angefangen Kart zu fahren und das dicke Konto zählt nur damit man es schafft.

Geld benötigt man dafür schon, das ist klar, aber nicht nur, da zählt auch Selbstvertrauen. Welches stimmt denn nun eigentlich, das erste oder das zweite? Bitte beantwortet es ehrlich und auch bitte mit Wissen, danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?