Warum sammeln F1 Fahrer nach dem Rennen Gummiabrieb ein?

2 Antworten

Weil es zusätzliches Gewicht gibt für die wagge 

Die Autos werden  ja gewogen nach dem Rennen 

Und die müssen ein midest Gewicht haben 

Und da es legal ist , sammeln sie das auf und viel zu wiegen 

Um der Konkurrenz nicht Info über die Reifen (Farbe, Blasen,Abnützung) zu zeigen und Gewicht minimal zu erhöhen um ein Puffer zum Mindestgewicht zu haben

Da die Reifen genormt sind kann sich jeder der etwas Ahnung hat auch mit Gummiabrieb ein Urteil über den Zustand bilden.

Schließlich sind das nur kleine Gummikrümel und kein geschlossener Teppich der den Reifen komplett bedeckt.

0

Glaub du hast das noch nie in Wirklich gesehen sonst würdest nicht so ein Mist schreiben!

0
@Nemo75

Hehe, was Du alles von mir zu wissen glaubst...

Nein, ich bin kein ausgewiesener Experte.
Ich habe aber Augen im Kopf.
Und Sky Ultra-HD.

Aber auch mit normalem HD kann man den Zustand der Reifen gut erkennen, sogar noch während der Fahrt in Slow-Motion.
Ob nun mit oder ohne Gummiabrieb ist völlig egal.
Warum sollte das ein Fachmann vor Ort nicht können wenn er direkt am Fahrzeug steht?

Es ist so wie es @blubblub1912 schrieb,
das Gewicht ist er alleinige Grund.

1
@Crack

Vielleicht findest Du ja einen Nachweis für Deine "Verschleierungstheorie gegenüber der Konkurrenz"?

Hier ist einer der meine Aussage unterstützt:

"Ein neuer Formel-1-Reifen wiegt ungefähr achteinhalb Kilogramm. Während eines Stints verliert er rund ein Kilogramm an Gewicht. Das führt dazu, dass die Piloten nach Rennende oftmals absichtlich die herumliegenden Gummikügelchen aufsammeln, um mit dem vorgeschriebenen Mindestgewicht des Autos nicht in Bedrängnis zu geraten."

http://www.motorsport-total.com/f1/news/2011/04/Gummikuegelchen_Wie_viel_die_Reifen_abspecken_11041501.html

0

Lies mal meine Antwort!
Da hab ich das mit dem Gewicht schon erwähnt!

Und was Du oder andere an den Reifen speziell Lauffläche mit dem Gummiabrieb erkennen willst ist mir schleierhaft!

0
@Nemo75

Und was Du oder andere an den Reifen speziell Lauffläche mit dem Gummiabrieb erkennen willst ist mir schleierhaft!

Nun, hast du in deiner ersten Antwort nicht dieser hier geschrieben?

Um der Konkurrenz nicht Info über die Reifen (Farbe, Blasen,Abnützung) zu zeigen

Also so was wie Blasen und Abnutzung findet ja wohl auf der Lauffläche statt. Du widersprichst dir gerade selbst.

0
@Nemo75

Lies mal meine Antwort!
Da hab ich das mit dem Gewicht schon erwähnt!

Diese Aussage habe ich auch nicht bezweifelt, sondern nur das was ich auch zitiert hatte.

Und was Du oder andere an den Reifen speziell Lauffläche mit dem Gummiabrieb erkennen willst ist mir schleierhaft!

Wenn Du nichts erkennst, Andere machen das.

Denn der Gummiabrieb setzt keinesfalls die Lauffläche so zu das sie nicht mehr sichtbar ist.

Aber was schreibe ich Dir überhaupt, Du weißt es ja sowieso besser.

0

Ach ja!
Wenn die Lauffläche voll ist mir Gummiabrieb was willst dann von der Lauffläche sehen?
Wäre genauso wenn ich mit einem Autoreifen durch "Matsch" fahre und du nur durch das Ansehen meine Profiltiefe und Art des Profils erkennen müsstest.

Erkläre mir mal wo ich mich widerspreche!

0

@crank
Wusste gar nicht das am Ende des Rennens die Autos nicht mehr auf der Lauffläche fahren sondern auf den Flanken.
Darum sammelt sich auch auf den Flanken der aufgesammelte Abrieb.

0
@Nemo75

Deine "Argumente" werden irgendwie nicht besser...

0

Ach jetzt weiß der "Experte" nichts mehr?
Wenn ich doch so daneben liege, dann schreib doch mal wo?

Wo sammeln die Reifen denn den Gummiabrieb auf? Angeblich ja nach deiner Aussage nicht auf der Lauffläche! Da ja dort gewisse Leute auch nach deiner Aussage Farbe/Verschleiß usw erkennen.

Also dann schau dir mal in "echt" so einen Reifen nach dem Rennen an!
Da ist außer Gummiabrieb nichts zu erkennen.

Aber der Herr Experte hat Recht obwohl wahrscheinlich außer vor der Glotze noch nie ein F1 Auto nach einem Rennen gesehen hat.

0

Isle of Man TT Qualifikation

Hi, da in 2 Wochen wieder die Isle of Man TT stattfindet hab ich eine Frage dazu und zwar wie man dort Rennfahrer wird. Muss man vorher in der Motogp mitgefahren sein oder wie man da als Rennfahrer mitfahren? Also ich meine die richtigen Rennen, nicht den Mad Sunday.

MfG mwsx45

...zur Frage

Welche Strecke ist legendärer und warum eigentlich?

Es geht um die Nordschleife (~20km) und die GP Strecke vom Nürburgring (u.a. F1)

...zur Frage

Wo live schauen - DTM, F1 + diverse Rennserien in DE?

Hey Leute,

wo kann ich die oben genannten Rennserien im TV live sehen?

MfG Alexiswagsi

...zur Frage

Warum fahren die F1 Fahrer nach dem Rennen durch den Gummiabrieb?

Nach dem Zieleinlauf fahren die F1 Fahrer auf ihrer Ehrenrunde noch in allen möglich Kurven durch den Gummiabrieb des Rennens. Der dann auch schön an den warmen Reifen kleben bleibt.  Warum??

...zur Frage

Gehalt eines Rennfahrers?

Hallo, was verdient so ein Rennfahrer bei den GT-Masters usw. also kein F1-Fahrer sondern die anderen :D (tut mir leid kenn mich da nicht so aus interessiert mich gerade nur so ^^)

...zur Frage

Physik Aufgaben zu den Bewegungsgleichungen?

Hallo brauche hilfe in Physik mit folgender Aufgabe: Ein Autofahrer fährt mit der Geschwindigkeit 50 km/h, als 20 m vor ihm ein Kind auf die Straße läuft. Nach einer Schrecksekunde tritt der Fahrer auf die Bremse.Dadurch wirkt auf das Auto (1400kg) eine Bremskraft von 10,08kN.

Welche Strecke braucht der Fahrer nach der Schrecksekunde noch zur vollständigen Abbremsung

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?