Ausbildung angefangen, keine Zeit mehr?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst   dich   komplett umstellen da du wen du nach hause kommst oft aus-ge - powert sein kamst oder bist und dann ist es schwer alles unter einen Hut zu bekommen.Deine  -Freizeit-- spielt sich eher am Wochenende ab als    in der Woche!

Mit freuende  raus kannst du erst-mal vergessen  den die hab en  entweder  körperlich anstrengende  Ausbildungen oder  keine zeit zb wegen der Freundin!!Das geht auch erst  Freitag abends  oder am Samstag!

Zeit zum  zocken hast du zwar aber   viel weniger!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag deinen Vater doch mal, ob er trotz Berufstätigkeit eigentlich noch Zeit zum Fernsehen hat. Oder ob er den Fernseher abgeschafft hat, als er anfing zu arbeiten... 

Und so wie er fernsehen kann, kannst du auch zocken. Das muss (und sollte!) ja nicht jeden Tag sein, aber ein  Stündchen hier oder da zur Entspannung ist sicherlich auch in der Ausbildung drin. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich hatte in der Ausbildung eigentlich genug Zeit. Als Schüler zuvor bin ich auch erst zur 8. Stunde um 16 Uhr zurück gekommen. Und dann auch noch zuweilen mit Hausaufgaben. In der Ausbildung kann man (sofern man von der Berufsschule keine Hausaufgaben mitbringt) nach Feierabend die Füße hochlegen.

Ich fand es ziemlich gleichwertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?