Ausbildung, aber keine Wohnung gefunden

10 Antworten

Auf keinen Fall würde ich die Ausbildung deshalb absagen. Du könntest gucken, ob du wenigstens erstmal zur Zwischenmiete für einen Monat oder so in eine WG/ Wohnung einziehen kannst, gerade im Sommer könntest du damit Glück haben.

Ansonsten könntest du mal in Hostels anfragen, ob es die Möglichkeit gibt für einen Monat zum Sonderpreis dort zu wohnen. Manche Hostels bieten auch Studenten/ Auszubildendenrabatte an. Musste auch mal zwischenzeitlich ins Hostel, da ich keine Wohnung suchen konnte und konnte sogar nen Preis von 300€/ Monat aushandeln.

Wenn man erstmal vor Ort ist, ist es auch viel einfacher zu suchen.

Ansonsten kannst du doch auch mal deinen zukünftigen Arbeitgeber um Rat bitten, größere Unternehmen haben oft sogar Listen mit Unterkünften oder können dir hilfreiche Tipps geben. Viel Erfolg!

Darüber macht man sich eigentlich vorher Gedanken.

Jedenfalls kannst du noch absagen.

Ich würde mich bei den Wohnungsgesellschaften mal melden, vlt. bieten die "Junges Wohnen" etc. an.

Man sucht doch nicht vorher eine Wohnung und bewirbt sich dann erst.

0

Falls es eine größere Firma ist, frag doch mal nach, ob sie Personalräume zur Verfügung stellen. Das würde ja erstmal reichen, dann kannst du während der Ausbildung weitersuchen.

Frag in deiner neuen Firma nach. Die sind sicher gerne bereit dich zu unterstützen. Ansprechpartner ist sicherlich die Person welche auch die Azubis betreut .....

Was möchtest Du wissen?