Aus Muttermilch Käse?

5 Antworten

Muttermilch enthält nur 1,5 % Eiweiß, während es bei Kuh, Ziege und Schaf zwischen 3,5 und 4,5 % Eiweiß sind. Deswegen hätte man eine deutlich geringere Ausbeute bei der Koagulation in der Käse- und Joghurtherstellung.

Prinzipiell ließen sich schon Milchprodukte aus Frauenmilch herstellen, nur ist der Rohstoff sehr knapp bis nicht vorhanden, da er in aller Regel in den Direktkonsum durch das eigene Kind der Mutter fließt.

Man könnte Frauen noch über die Stillzeit hinweg melken, aber die gewonnene Milch wäre um ein Vielfaches teurer als Kuhmilch, man müsste die Verarbeitungstechnologien an die andere Zusammensetzung anpassen, und wer würde einen sehr hohen Preis für derartige Produkte zahlen wollen?

Ich schätze schon,wäre dann aber schon ziemlich.. naja-seltsam :|

Du sagst es... 😉

Behörden in England waren der selben Meinung!!

0

Naja Körperflüssigkeiten einer fremden Person…

0

Was möchtest Du wissen?