Augustine Red Gitarrensaiten mit geriffeltem Ende?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Saite ist das eigentlich egal. Ich verstehe nicht so ganz, was Du mit 'geriffelt' meinst.

Oft ist die Wicklung bei Saiten für Konzertgitarren am untern Ende lockerer. Die tiefen Saiten bestehen ja aus einem Kern aus Nylon'seide', der mit feinem Draht umwickelt ist. Dort, wo die Wicklung lockerer ist, also mit etwas Abstand, ist die Saite biegsamer.

Das ist das Ende, das unten um den Steg geknotet wird. Ich vermute, das ist der Bereich, den Du als 'geriffelt' bezeichnest. 

Schau' Dir mal Bild 4 auf dieser Seite an: http://www.meyer-gitarre.de/gitarre/technisches/besaiten/index.html
Das könnte weiter helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?