aufsatz über unfall schreiben

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn er Glück hat, hat er ein paar Abschürfungen, einige Prellungen und eine Gehirnerschütterung. Er kann sich auch etwas brechen oder innere Verletzungen haben. Was schlimmstenfalls passieren kann, willst Du ja zum Glück gar nicht wissen.

Überleg Dir, ob er bewusstlos wird und für wie lange, und wo er ggf. wieder aufwacht - noch auf der Straße, im Krankenwagen, im Schockraum, nach der OP im Aufwachraum oder erst im Zimmer (nach meiner OP soll ich auch im Aufwachraum aufgewacht sein, aber davon weiß ich nichts mehr).

aaah vielen dank

0

Also ich würde schreiben dass er glücklicherweise mit einem Gipsfuß davon gekommen ist ;)

er hat sichs bein gebrochen und ein paar schürfwunden. bein kommt in gips, er hängt noch ne weile im krankenhaus wegen gehirnerschütterung und darf dann nach hause und hat gelernt in zukunft besser aufzupassen ;)

Was möchtest Du wissen?