AUFKLEBER auf neuen Töpfen, wie bekomme ich sie ab ohne Kratzspuren?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Inhaberin eines Glasladens hat mir gezeigt, dass man Aufkleber am besten mit Öl entfernt. Ich mache das seitdem immer so. Aufkleber soweit wie möglich "abknibbeln" und dann mit einem in Pflanzenöl getauchten Stofftuch abreiben. Ist ein wenig mühsam aber klappt - ohne Kratzer.

Oder einfach mit dem öligen Finger abrubbeln. Der Kleber ist nicht wasserlöslich aber fettlöslich. Deshalb geht er mit Fett am einfachsten runter! Gruß, viel Spaß mit den neuen Töpfen! q.

0

Lasse heißes Wasser ins Spülbecken und weiche sie ein, oder am besten in die Spülmaschine, da geht alles ab, mußt dann nur die Etiketten aus dem Ablaufsieb entfernen.Geht auch mit dem Haarfön, da löst sich der Kleber.

da krieg ich auch immer fast nen anfall. diese kleber kleben echt überall drauf und dann hast die ränder immer dran. es hilft auch das ganze zeug so heiss wie möglich im geschirrspüler zu waschen, dass wird dann gelösst, aber vielleicht hat ein andere eine bessere idee

Was möchtest Du wissen?