Aufklebe-Tattoo auf behaarten Unterarm, wird es Probleme geben?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also haften werden die auf jeden Fall besser, wenn man kaum Haare hat oder vorher rasiert. Ansonsten verhindern die Haare ja, dass das Tattoo an der Haut anliegt und richtig klebt. Kurzfristig wirds schon gehen, wenn man nicht gerade super behaart ist.

Beim Entfernen durch Abrubbeln kann es natürlich sein, dass man an den Haaren zieht. Je nach Haarwuchs kann das etwas unangenehm werden, aber als "Problem" würde ich das noch nicht bezeichnen.

roniin 06.11.2015, 11:04

Ich befürchte einfach, dass das Tattoo nicht richtig aufklebt und es somit nicht gut aussehen wird, sondern so "verfranst"

Was denkst du ?

0
MikaMikachu 06.11.2015, 13:35
@roniin

Kurzfristig sehe ich da weniger Probleme. Wenn es nur für einen Tag ist wird das schon halten, solange man es nicht auf unrasierte Männerbeine klebt ;). 

0

Was möchtest Du wissen?