Fake Tattoo

4 Antworten

Hi Jussef,

von den gestochen Tattoos ist in der Tat abzuraten. Sie verblassen zwar "schneller" durch die geringere Tiefe, aber es ist nicht sicher.

Du meinst wahrscheinlich temporary Tattoos als Fake Tattoo.

Diese werden speziel auf einen Hautkleber gedruckt und lassen sich leicht mit Wasser übertragen. Sie sind einem echten Tattoo schon sehr nah.

Diese Tattoos halten je nach mechanischer Beanspruchung bis zu mehreren Tagen oder auch über eine Woche. Machne sind wasserfest und die Tragdauer kann auch vom Hauttyp variieren. Mit Öl oder fetthaltiger Creme lassen sie sich leicht entfernen.

Wir bieten den Druck eigener Motive an und du kannst diese dann jederzeit einfach erneuern wenn sie an Intensivität verlieren.

Anbei ein paar Beispiele von Motiven bzw. wie sie beim Tragen wirken.

Beim zweiten Bild sieht man es deutlicher und durch die Hautbewegung entstehen feine Risse im Motiv, welche sich aber wieder zusammen setzen und dadurch realistischer wirken.

Es ist keine Folie wie manch andere es anbieten. Dies reist zwar nicht, aber wirft Falten und entlarvt schneller.

Viel Spaß

tattoodrucker

 - (Tattoo, Fake, Henna)  - (Tattoo, Fake, Henna)  - (Tattoo, Fake, Henna)

es gibt keine 3-monats-tattoos - sowas ist völliger quatsch!! wenn es gestochen wird, dann bleibt es auch und wenn dir jemand was anderes erzählt, dann lügt er!

bei den biotattoos soll nur in die obere hautschicht gestochen werden - da sich die obere hautschicht alle 30 tagen erneuert sollte das tattoo dann wieder verschwinden . so die theorie! und leider bleibt es bei der theorie! zum einen ist das dann für nur 1 monat und nicht für 3 monate - und zum anderen ist es unmöglich für einen tätowierer nur die oberste hautschicht zu erwischen!

kommt er dabei an einigen stellen etwas tiefer, verschwindet das obere und das untere bleibt - eben eine dauerhafte tätowierung! und das bedeutet dann, dass du ein "gesprengtes tattoo" hast !!

Nein es gibt auch fake tattoos :D (z.B der Youtuber "Tranelei" hat welche) Und ich möchte mir keine aus religiösen sinnen stechen und ich bin noch nicht volljährig. Deswegen auch ein fake tattoo und die gibt es ;D

0

Solche "Permanment-Tattoos" sind nicht nur ein absoluter Witz, sondern auch noch sehr "gefährlich" !!

Wie schon geschrieben wird hier in Hautschichten gearbeitet, welche so gut wie nicht zu kontrollieren sind. Zu hoch ... und nichts passiert. Zu tief ... und man hat die Stelle für IMMER unter der Haut.

Also Finger weg davon !!

Temporary-Tattoos oder Fake-Tattoos sehen nicht nur super echt aus und sind auch teilweise schön groß, sondern halten auch 2-3 Wochen.  Also einfach damit arbeiten .... gibt es übrigens günstig aus China bei aliexpress.

Ich kann dir nur sagen wie du ein Fake - Tattoo machen kannst was ca 1 Woche halten tut

Was möchtest Du wissen?