Aufgaben für Gäste - Hochzeit?

SpookyBatwing  11.06.2024, 12:21

Möchten die Gäste das auch?

vnss25 
Beitragsersteller
 11.06.2024, 12:27

Ich kann ja schlecht alle Gäste Fragen ob sie Spiele spielen wollen oder nicht... die Aufgaben werden ja so verteilt, dass es zum Gast auch passt.

SpookyBatwing  11.06.2024, 12:32

Und das Brautpaar ist damit fein?

vnss25 
Beitragsersteller
 11.06.2024, 12:35

Ja :)

3 Antworten

Wollen deine Gäste dieses Spiel auch?
Ich bin kein Fan von solchen Spielen. Die wollte ich schon bei meiner Hochzeit nicht und würde mich bei einen Teil der Aufgaben sogar weigern die zu tun.

z.b.

Trink ein Schnaps mit der Brautmutter.

ich trinke keinen Alkohol - egal mit wem. Und ich fange sicher nicht wegen einem Spiel damit an. Mir schmeckt das Zeug einfach nicht. Das Spiel würde mich in eine für mich sehr unangenehme Situation bringen.

11. Starte eine Polonaise

das kann für schüchterne Personen ein Horror sein!

15. Klatsche immer erst dann, wenn alle anderen fertig sind.
16. Rede für eine halbe Stunde nur noch in französischen Akzent.

auch überhaupt nicht peinlich....

17. Stell den Brautstrauß auf deinen Tisch.
auch hier: kommt super an wenn man sich so etwa wichtiges wie den Brautstauß einfach so nimmt.

Fluphoernchen  11.06.2024, 12:51

Danke, Du schreibst das, was ich ebenfalls schreiben wollte

0
vnss25 
Beitragsersteller
 11.06.2024, 13:10

Wie oben schon mal geschrieben, die Aufgaben werden passenden zu den Leuten zugeteilt.

0
dancefloor55  11.06.2024, 13:23
@vnss25

und was wenn ihr euch mal irrt und ihr glaubt dass dies kein Problem ist und die Person doch ein Problem damit hat?

Okay mir würde man keine Alkohol Aufgaben geben da jeder weiß dass ich keinen trinke. Aber ich bin bekannt dafür dass ich selbstbewusst bin - also würde man mir vielleicht Punkt 15 + 16+ 17 geben da ich ja der ideale Kandidat dafür bin. das bedeutet aber nicht dass ich das gerne machen.. Selbstbewusst sein und sich gerne zum Idioten zu machen - das sind halt zwei komplett verschiedene Sachen.

Da könnte man also auch ins Fettnäpfchent treten...

0
vnss25 
Beitragsersteller
 11.06.2024, 13:30
@dancefloor55

Ich kann alles vollkommen nachvollziehen aber es wird ja auch keiner dazu gezwungen die Aufgaben zumachen.

0
dancefloor55  11.06.2024, 13:48
@vnss25

aber es abzulehnen ist auch eben peinlich weil das jeder dann mitbekommt das man seine Aufgabe nicht macht

Wieso nicht etwas nettes und lustiges draus machen?

z.b. 60 Rosen kaufen und Aufgaben wie: Gebe die Rose der Person mit dem schönsten Haar/Augen/Lächeln etc

Damit es lustig wird auch mit den schönsten Füßen etc.

0
vnss25 
Beitragsersteller
 11.06.2024, 14:28
@dancefloor55

Das ist eine sehr gute Idee :) Werde ich so mal vorschlagen.. danke :)

0

Hallo,

ich suche auch noch Ideen. Bisher habe ich zur Ergänzung:

- Tausche mit jemandem ein Kleidungsstück.

- Male ein Bild des Brautpaares

- Spiele 10 Minuten den Kellner des Brautpaares.

- Dekoriere die Plätze des Brautpaares um.

Ich glaube nicht, dass Du für diese Spielchen viel Beifall bekommen willst. Im Internet findest du massenweise Spiele. Schau mal nach. Und wenn es da ein Spiel "Bürgermeister" gibt, ist Freude und Lachen garantiert.