man kann das tragen was ihm gefällt.

Bei schuhen wechsle ich häufig zwischen Kinder und Erwachsenenschuhen. habe schuhgröße 34, ab 36 fängt Erwachsenengröße an.

Also würden mir Kinderschuhe besser passen. Das Problem ist aber,dass Kinderfüße schmaler sind, somit sind mir die meisten Schuhe zu eng. Dazu ist dann oft Elsa, Cinderella und Co oben, was nicht wirklich für einen Erwachsenen passt. Stöckelschuhe sucht man hier natürlich auch vergebens.

Beim Einkauf in der Kinderabteilung muss man auch etwas selbstbewusst sein. Man wird nicht komisch angeschaut wenn man schuhe in der Kinderabteilung sucht (könnte ja auch fürs Kind sein) - wenn man sich dann aber hinsetzt und die probiert erntet man schon teilweise verwunderte Blicke

Wennn ich da keine passenden Schuhe finde (was oft passiet), dann kaufe ich doch in der Erwachsenen Abteilung ein. Suche dann klein geschnittende Schuhe und gebe Einlagen rein . dann sind die evt nur noch 1 Nr zu groß. Bei festen schuhen sieht man es eh nicht dass die zu groß sind. Bei offenen Stöckelschuhen schaue ich halt dass 1cm vorne und 1cm hinten Platz ist. dann fällt die nr zu groß nicht so auf.

...zur Antwort

nun doch Geige? vor ner Woche wolltest du noch Gitarre lernen und dir gleiche ne teure Gitarrenausrüstung kaufen

Glaub das ist der Grund wieso deine Eltern nicht noch ein Hobby dir finanzieren wollen..

...zur Antwort

Beziehung kaputt durch andere?

Hallo

ich brauche euer Rat.
mein Freund wohnt mit seinem Bruder zusammen. Der Bruder hatte eine Freundin die etwas „billig“ war, wegen ihr hatte ich oft Stress mit meinem Freund.
icv habe generell ein Problem damit wenn andere Mädchen bei ihm sind wegen dem Bruder. Die haben zwar nix mit uns zu tun da sie nur im Zimmer sind , aber Eifersucht ist irgendwie mit im Spiel weiß auch nicht warum. Ich erzähle euch das damit ihr euch besser hineinversetzen könnt.
nun, ich hatte oft Stress mit meinem Freund, da sie sehr respektlos war, sie stöhnt laut wenn meine kleine Schwester da ist, sie läuft nackt aus dem Bad ins Zimmer und vieles mehr....

mein Freund hat es nie mitbekommen jedoch bin ich mir sicher dass sie es immer extra macht wenn ich da bin.
ich war beruhigt dass die sich getrennt haben, da er jetzt eine gute an seiner Seite hat! Jedoch fängt sie jetzt an sich an den gemeinsamen Freund von uns ran zu machen...... habe das Gefühl dass sie es extra macht.
es kann uns eigentlich egal sein jedoch stört es mich extrem da sie einfach sehr nuttig ist allein schon wie sie sich im Internet präsentiert...

mein Problem ist früher musste ich oft davon träumen dass die was mit meinem Freund hatte. Obwohl sie nichts miteinander zu tun haben und er sie auch nicht leiden kann. Und nun fangen die Träume wieder an seit dem ich weiß dass die sich an einen gemeinsamen Freund ran macht .... warum...?? Was kann ich tun damit meine Beziehung darunter nicht leidet.. ich weiß dass ich das Problem bin .. aber wie kann es mir alles scheiß egal sein..? 😔

...zur Frage
 Der Bruder hatte eine Freundin die etwas „billig“ war, wegen ihr hatte ich oft Stress mit meinem Freund.

ob du die Freundin des Bruders billig findest oder nicht ist deine Sache. Das aber laut sagen sollte man nicht. Da wundert es mich nicht dass dann Stress entsteht. Würdest du denn wollen wenn dich der Bruder als Flittchen bezeichnet?

icv habe generell ein Problem damit wenn andere Mädchen bei ihm sind wegen dem Bruder. Die haben zwar nix mit uns zu tun da sie nur im Zimmer sind , aber Eifersucht ist irgendwie mit im Spiel weiß auch nicht warum. Ich erzähle euch das damit ihr euch besser hineinversetzen könnt.

dann solltest du deine Eifersucht besser im Griff bekommen.
Die Frau ist mit seinem Bruder zusammen, du mit ihm - die Freundin deines Bruders könnte ja genauso eifersüchtig sein wenn du deinen Freund besuchst und sie nicht da ist oder?

nun, ich hatte oft Stress mit meinem Freund, da sie sehr respektlos war, sie stöhnt laut wenn meine kleine Schwester da ist, sie läuft nackt aus dem Bad ins Zimmer und vieles mehr....

Wieso nimmst du deine kleine Schwester mit wenn du deinen Freund besuchst?
Was das nackt laufen betrifft: Stört es die Leute die im Haus wohnen? Wenn nein und dich schon dann musst du mit beiden das Gespräch suchen und ihnen erklären dass es für dich seltsam anfühlt wenn jemand nackt durch die Wohnung läuft, da du das so von zu Hause nicht kennst. ob man (allegemein gehalten!!) das evt nicht machen könnte wenn du da bist.

mein Freund hat es nie mitbekommen jedoch bin ich mir sicher dass sie es immer extra macht wenn ich da bin.

und wieso bist du dir da sicher? hast du irgendwelche Beweise? oder bildest du dir das wegen deiner Eifersucht nicht doch einfach ein?

ich war beruhigt dass die sich getrennt haben, da er jetzt eine gute an seiner Seite hat! Jedoch fängt sie jetzt an sich an den gemeinsamen Freund von uns ran zu machen...... habe das Gefühl dass sie es extra macht.

dann lass sie doch! Wieso ärgerst du dich darüber? Wenn dann muss der Bruder mit seinem Freund reden wenn ihm das stört. Denn er muss dann seine Exfreundin immer wieder sehen, wenn er sich mit seinen Freunden trifft.
was die Exfreundin des Bruders deines Freundes macht sollte dir eigentlich egal sein.

es kann uns eigentlich egal sein jedoch stört es mich extrem da sie einfach sehr nuttig ist allein schon wie sie sich im Internet präsentiert..

mein Gott lass sie doch. Es ist ihr Leben sie kann machen was sie will solange es legal ist. sie findet es sexy , du nuttig. Evt findest sie deinen Kleidungsstil altmodisch und langweilig und fragt sich wie man so verklemmt sein kann? Jder darf sich kleiden wie er will - sowohl du als auch sie.

...zur Antwort

Lösungsansätze kann es hier kaum geben.

Man kann in gewissen Fächern Ankreuztests machen - da ist dann ganz klar ob die gegebene Antwort richtig oder falsch ist. Sobald ich aber ne Antwort selbst formuliere kann ich z.b. da einen Punkt abziehen weil mir irgend ein Detail gefehlt hat. Bei dem einen wird dann 1 Punkt abgezogen, beim anderen 2 weil er ein anderes Detail ausgelassen hat, das ich persönlich (=NICHT OBJEKTIV!!!) wichtiger finde

das extremste Beispiel werden wohl Deutsch Aufsätze sein. Wie bewerte ich die fair? Rechtschreibung okay - da gibt es ein klares richtig oder falsch. Genauso ob der grundsätzliche Aufbau z.b. einer Satire gegeben ist . Nur der Rest? das ist schwer fair zu bewerten. Es hilft bei solchen Sachen den Lehrer und seine Vorlieben gut zu kennen. ALs Beispiel eben einen satirischen Aufsatz: meine damalige Lehrerin war eher streng, mochte den Direktor der Schule nicht. In der Satire gab es ne Prinzessin die "zufällig" ne Ähnlichkeit mit ihr hatte und der Bösewicht der Geschichte hatte "zufällig" eine Ähnlichkeit mit dem Direktor... Die Geschichte kam bei ihr sehr gut an da ich genau ihren Humor getroffen haben - eine andere wäre evt sauer und würde den Aufsatz schlechter benoten da man ja nicht scherze über den Direktor machen kann.

oder bei dir Mitarbeit:

immer sich fleissig melden wenn du was weißt, das macht den Eindruck als würde dich das Fach brennend interessieren (und welcher Lehrer möchte nicht Schüler haben die von seinem Fach begeistert sind?). dazu sieht es aus, als wüsstet du es vieles und dann bist du im Kopf der Lehrer eher der"fleissige und aufmerksame Schüler. Der Lehrer hat also ein positives Bild von dir im Kopf und das erleichtert dir Prüfungen (da drückt man eher unbewusst evt mal ein Auge zu) - fair ist das sicher nicht... aber menschlich

Oder mündliche Prüfungen habe ich geliebt. die meisten Lehrer haben sich vom eigentliche Fragethema gerne ablenken lassen.. stellen ne Frage über einen Dichter und man weiß nicht wirklich viel darüber. Man fängt dann an über den zu reden was man halt weiß und lenkt dann geschickt zu einem anderen Thema über wo man mehr weiß. Z.b. Dichter A hat seine Gedichte gerne in der und der Form Y geschrieben- eine komplett andere Richtung ging aber Dichter B ... und dann redet man über Dichter B weiter obwohl die Frage von Dichter A gehandelt hat.
Die meisten Lehrer haben das meistens interessanterweise durchgehen lassen und am Ende hat es so ausgesehen als wüsste ich extrem viel und ich habe ne gute Note bekommen. Ob das Fair war ist wieder was anderes. Denn eigentlich habe ich kaum was über Dichter A gewusst und eher viel über Dichter B erzählt - was eigentlich ne Themenverfehlung war...

Da Lehrer nicht immer komplett fair bewerten können muss also nichts schlechtes sein - man muss das System halt für sich zu nutzen wissen.

...zur Antwort

Aus Sicht eines Außenstehenden ist die Frage berechtigt, wie lange du denn noch bei deiner Tante sein willst.

Meine Schwiegermutter wohnt 400km entfernt und wenn wir sie besuchen dann kommen wir am Fr und fahren am Sonntag wieder. Mehr möchte ich ihr auch nicht zumuten. Wir wohnen ja dann 3 Tage bei ihr. Sie hat aber neben uns auch ein Leben und wenn man 24h und 7 Tage die Woche Gäste da hat, dann kommt man zu sonst nichts. Man kann sich nicht mal so einfach z.b. mit einer Freundin treffen oder ne Shopping Tour machen da man seinen Gast ja nicht einfach allein zu Hause lassen kann.

Und aus Sicht deiner Tante. Evt mag sie es eh dass du so lange da bist - aber wenn nicht? wie bringt man einem ungebetenen Gast bei dass er gehen soll? das ist schwer besonders wenn man ihn ja eigentlich mag aber leider auch mal wieder seine Ruhe haben möchte... Nur weil sie nichts gesagt hat dass es sie stört heißt es nicht dass es so ist. und direkt drauf anreden bringt auch wenig. Ich würde nem Gast dann auch nicht direkt ins Gesicht sagen dass er abhauen soll ;-)

...zur Antwort
Windeln, warum?

Zu Hause oder im Sommer in deinem Garten kannst du dein Kind schon Windelfrei rum laufen lassen. Sei dir aber bewusst dass du andauernd Pipi vom Boden/vom Teppich/vom Bett/von der Couch weg putzen musst (was mehr oder weniger gut geht)

Du kannst ihm/ihr auch eine Unterhose + Hose anziehen. Kenn das aber aus der "ich werde langsam Windelfrei Zeit". Habe pro Tag dann teilweise 5-8 Hosen + Unterhosen gebraucht (Wollte keine Windel anziehen und das mit dem Topf/WC hat noch nicht wirklich gut geklappt). Das heißt das ich pro Woche über 50 Hosen + Unterhosen gebraucht habe.

Die gehören alle Gewaschen + alles Zeug noch was voll Pipi UND Kaka dreckig geworden ist.

Ich hab da die WindelZeit wieder hergesehnt.. klar wenn es nicht mehr schief geht dann ist es toll wenn man nicht mehr wickeln muss. Die Übergangszeit ist aber nervig. Und du willst genau die Zeit mit Absicht andauernd haben?

...zur Antwort

Leier nein.

Wieso?

  1. doppelstöckiger Käfig: Die Rampen sind Engstellen wo das rangniedrigere Tier nicht ausweichen kann. Daneben besteht Verletzungsgefahr falls ein Tier von oben runter fällt. Meerlis können leider keine höhen abschätzen. Dazu gibt es Tiere (besonders ältere) welche die Rampen nicht mal mehr hoch kommen
  2. bei allen gekauften Doppelstöckigen Käfigen die ich kenne sind die m2 pro Tier zu gering. Auf EINER Ebene = also nur unten sollte bei 2 Tieren ca. 2m² zur Verfügung stellen. Glaube kaum dass der Stall 2m x 1m lang ist...
  3. zu wenig Unterschlüpfe bzw. falsche Unterschlüpfe: mind 1 Unterschlupf pro Tier mit mehreren Ausgängen (Engstellen vermeiden, stell dir vor das rangniedrigere Tier ist drinnen und das ranghöhere will rein. um raus zu kommen muss es am anderen Meerli vorbei - traut sich aber nicht. das andere wird aggressiv weil das andere Tier aber nicht raus geht = Teufelskreislauf
  4. Heuraufe - Möglichkeit für die Tiere auch sauberes Heu zu fressen. meerlis lieben es im heu zu wühlen - leider pinkeln sie auch drauf und dann fressen sie es nicht mehr.
  5. Schüssel mit Körnerfutter ist nicht nötig - meist sind da nur ungesunde Sachen drinnen.

Auch wenn du sie mehre stunden täglich rum laufen lässt - sie sind dann doch immer noch 20 h in dem kleinen Käfig. das wäre so als würdest du 20h pro Tag das badezimmer nicht verlassen dürfen.

und dass sie nach 3 Tagen noch ängstlich sind ist normal. das dauert Wochen/Monate bis sie zahm sind - und einige werden es nie wirklich

...zur Antwort
 Nun ist ein 2jähriges Kind ja tatsächlich schwer dazu zu bewegen, nicht ständig in Laufschritt zu verfallen, rumzutrampeln und auch mal zu hüpfen, aber trotzdem ist es für mich unerträglich gewirden, ich kriege davon durch die ständigen dumpfen erschütterungen vor denen ich mich nicht schützen kann eine Verschlimmerung meines Bluthochdrucks, Kopfschmerzen und kann mich schlechter konzentrieren, wenn ich am Schreibtisch arbeite

Sorry aber du wirst kaum was machen können außer dass du denen einen neuen Boden mit guter Trittschalldämmung finanzierst... das wirst du aber kaum machen wollen.

oder du ziehst um und hoffst dass du da leise Nachbarn hast

oder Ohrstöpseln für dich kaufen

habe selbst ne kleine Tochter und es ist kaum möglich die immer ruhitg zu halten. ich versuche halt in der Früh (sie ist Frühaufsteherin) sie ruhig zu halten. Ich kann sie aber keine 12h ruhig halten. im Winter kann ich auch keine 6h draußen sein und andere Aktivitäten wie Musuemsbesuche, Indoorspielplätze, mit Freunden treffen etc fälllt wegen Corona halt weg.
dazu muss ich Vormittags arbeiten und mein Kind muss sich allein beschäftigen . Da ist e smir fast egal was sie macht - hauptsache ich kann ein paar Minuten ruhig mal arbeiten. Rate mal wie laut es für mich der Kinderlärm ist wenn du dich schon drüber beschwerst? und ich arbeite daneben noch...

...zur Antwort
Vielleicht! ER soll sich über den Eingriff zumindest informieren

Es fehlt ein 4. Punkt dem die meisten wahrscheinlich zustimmen würden

Wir entscheiden gemeinsam ob eine Vasektomie als Verhütungsmittel in Frage kommt.

Mein Mann hat eine Vasektomie sich machen lassen. hat 20 Minuten gedauert und am nächsten Tag darf man schon wieder Sex haben (noch mit Verhütung die nächsten 30x)

...zur Antwort

also ich habe meine Kindersitze nur neu gekauft. Man weiß nie ob die aus einem Unfallwagen stammen oder ob denen der Sitz einmal um Wechseln von Auto A nach Auto B runter gefallen ist und der dann einen Haarriss hat.

Gebrauchte Kindersitze kaufen normalerweise meistens eher Großeltern etc - also die das Kind da nur ab und zu transportieren und nicht so viel Geld dafür ausgeben wollen

...zur Antwort

Möchte nichtmehr bei meinem Vater wohnen?

Hey,

Wohne seit fast 3 Jahren jz bei meinem Vater. Hatte davor bei meiner Mutter gewohnt. Bin damals von Klassenfahrt zurückgekommen als mein Vater mir gesagt hat das ich jetzt bei ihm wohne. Hat mich auch nicht vorher gefragt oder so.

War mir bis jz aber eigentlich auch egal gewesen weil ich mich eigentlich ganz gut mit ihm verstehe. Und immer genug Geld bekomme.

Habe jetzt aber immer öfter mit meinem Vater Stress wegen Ihrgent ner kleinen scheiße. Wenn ich mal mit ihm so mit bisschen aggressiver stimme rede wenn ich mal abgefuckt von ihm bin. Oder jz eigentlich Schule muss und einmal nicht hingehe nach fast 2 Monaten ohne einmal zu fehlen weil ich an dem Tag extrem müde war und kein Bock hatte.

Er will auch immer wissen was ich mache wo ich hingehe und so wenn es eigentlich niemandem interessieren sollte was ich mache.

Oder wenn ich mir jz mal was neues kaufe macht mein Vater direkt Stress woher hast du das und so oder du weist das du wegen dem scheiß bald im Knast kommst. Hab ja viel scheiße mit Betrug und so gemacht. Habe aber jetzt seit über 3 Monaten komplett damit aufgehört und alles mit meinem eigenen Geld gekauft. Das ich mir ohne Betrug oder so selber sozusagen erarbeitet hab indem ich defekte iPhones kaufe die repariere und für nen guten Preis weiter verkaufe oder auf eBay Kleinanzeigen nen Displaywechsel, Akkuwechsel und alles für iPhones und auch andere Handys anbiete. Hab deswegen auch kein Problem bis jetzt gehabt. Repariere seitdem ich 12 bin Handys und so ohne Probleme. Extrem viele sagen auch das ich nen Profi in dem ganzen scheiß mit Sachen reparieren und so bin.

Und das andere Problem hier ist halt erstens das keiner hier bei mir anklopft und einfach reinkommt und zweitens ich hier auch bei meinem Opa und Oma zsm mit meinem Vater wohne und alle drei mir immer extrem ungesunde Sachen zum Essen geben wollen und wundern sich dann warum ich fast nie zuhause esse und immer woanders hingehe. Wenn ich jz auch mal sage das ich jz wieder abnehmen werde wird mir auch ganze Zeit gesagt das ich dünn bin und essen soll obwohl ich wegen der scheiße hier mit dem Essen schon 7 Kilo fast 8 zugenommen hab.

die letzten zwei Sachen die ich jetzt halt noch habe ist das meine opa und Oma extrem kindisch mit mir sind mein Vater auch ab und zu. Bin jetzt 17 und werde behandelt wie nen 10 Jähriger.

Und das letzte jz ist das mein Vater mich jz dazu zwingen möchte das ich meiner Mutter denn Wohnungsschlüssel abgebe und nichtmehr zu ihr gehe da sie angeblich an allem schuld sein soll.

Möchte jz wegen den ganzen scheiß wieder zu meiner Mutter rüber und wollte fragen ob ich einfach wieder zu meiner Mutter ziehen kann.

hatte zwar extrem viel Stress mit meiner Mutter früher. Verstehe mich jz aber wieder ganz gut mit ihr. Mit ihrem Freund verstehe ich mich auch extrem gut.

Bekomme dann zwar nichtmehr soviel Geld und werde auch meinem Führerschein denn ich bald machen wollen würde nicht von mein Vater bezahlt bekommen. Aber scheiß drauf.

...zur Frage
Habe jetzt aber immer öfter mit meinem Vater Stress wegen Ihrgent ner kleinen scheiße. Wenn ich mal mit ihm so mit bisschen aggressiver stimme rede wenn ich mal abgefuckt von ihm bin. Oder jz eigentlich Schule muss und einmal nicht hingehe nach fast 2 Monaten ohne einmal zu fehlen weil ich an dem Tag extrem müde war und kein Bock hatte.

vielleicht sind es für dich Kleinigkeiten aber für deinen Vater nicht. Es wäre für mich als Mutter keine Kleinigkeit wenn du mal Müde bist und keinen Bock auf Schule hast und dann deswegen nicht hingehst. Da ist es mir egal ob du die letzten 2 Monate brav da warst oder nicht. du musst immer hin gehen, ohne Ausnahme. Ich kann es mir im Beruf auch nicht leisten mal einfach nicht in die Arbeit zu kommen weil ich mal keinen Bock habe. beim 1x bekomme ich evt nur eine Verwarnung, beim 2x bin ich meinen job los. und dann stehen wir auf einmal ohne Geld da.
Genauso habe ich nicht immer Bock deine Wäsche zu waschen oder meinem Kind was zum Essen zu kochen - ich mache es trotzdem weil es gemacht gehört. Man kann sich halt nicht immer vor der Verantwortung drücken. und deine Verantwortung ist halt dass du ihn die Schule gehst - ohne Diskussion und ohne Wenn und aber.

Er will auch immer wissen was ich mache wo ich hingehe und so wenn es eigentlich niemandem interessieren sollte was ich mache.

So was nennt sich Liebe und Fürsorge - schon mal was davon gehört? Dein Vater interessiert sich halt für dein Leben und möchte halt wissen wo du bist. Denn wenn dir was passiert dann weiß er wenigstens wo man zum Suchen anfangen muss. Und dir wird nichts passieren? das weiß man nie...

meine Mutter hat wie ich ein Kind war einen Anruf bekommen, wo jemand behauptet hat, dass man ihr Kind entführt hat. Bin dann von der Polizei abgeholt worden.... meine Mutter ist so schon in Panik gefallen. Wie wäre es ihr erst ergangen wenn sie nicht gewusst hätte wo ich bin?

Oder wenn ich mir jz mal was neues kaufe macht mein Vater direkt Stress woher hast du das und so oder du weist das du wegen dem scheiß bald im Knast kommst. Hab ja viel scheiße mit Betrug und so gemacht. Habe aber jetzt seit über 3 Monaten komplett damit aufgehört und alles mit meinem eigenen Geld gekauft

Naja wenn du jahrelang nur Mit baust und zu Geld nur durch Betrug kommst - was erwartest du dann von deinem Vater? Du hast sein Vertrauen in dich komplett zerstört und nun soll er dir glauben dass du dein Leben komplett gewandelt hast und auf einmal auf ehrliche Art zu Geld kommst? Das Vertrauen hast du selbst verspielt und du musst es dir jetzt wieder hart erarbeiten. Und bis dahin musst du es akzeptieren dass dir dein Vater solche Sachen nicht immer glaub

Das ich mir ohne Betrug oder so selber sozusagen erarbeitet hab indem ich defekte iPhones kaufe die repariere und für nen guten Preis weiter verkaufe oder auf eBay Kleinanzeigen nen Displaywechsel, Akkuwechsel und alles für iPhones und auch andere Handys anbiete.

Dann zeig ihm doch einmal woher das Geld kommt. Also nimm ihn mit wenn du dir defekte iphones besorgst. Dann weiß er dass die nicht geklaut sind. Zeige ihn wie du sie reparierst und wo du sie weiter verkaufst. Am besten sogar mit ein paar konkreten Beispielen (z.b. Kosten kaputtes Handy, Materialkosten für die Reperatur - Einnahmen durch den Verkauf = das habe ich dadurch verdient). Ich kann 10 Handy so pro Monat verkaufen , das macht dann xx € pro Monat usw.

Achte nur darauf dass du das nicht professionell betreibst. du musst sonst Steuern zahlen und dann ist das dann was du machst eben nicht mehr legal.

...zur Antwort

Ist es schlimm das meine Eltern mir keine aufmerksamkeit geben / Misshandeln mich meine Eltern?

Sie nehmen mich nie Ernst egal bei was, wenn ich sage das ich meinen Realschulabschluss nachholen will müssen sie grinsen, wenn ich sage das ich Hubschrauberpilot werden will Lachen sie.

Und meine Mutter hat glaub seid nem Jahr kein Gespräch mehr Gesucht als ich mal im Krankenhaus war sollte ich noch da bleiben um mein Körper nach Lebensbedrohlichen sachen zu "Scannen" ich wollte es nicht. Die ärzte sagen das es sehr Gefährlich ist mich gehen zu lassen.

Meiner Mom interessierte es nie wie es mir ging nach dem Vorfall. Sie fragte nie nach. Und als es mir schlecht ging sagten sie ,,Wir gehen nächste Woche zum Arzt"

Wenn in dem Moment wirklich wad gewesen wäre wäre ich am selben Tag noch Gestorben.

Leide deswegen auch unter Wutausbrüchen und Selbstmordgedanken, die gedanken habe ich nicht weil es mir schlecht geht. Sondern weil ich keine lust hab zu Leben im Endeffekt ist es doch eh egal ob wir ein Langes leben haben oder nicht.

Habe auch einen starken Hass auf beide Elternteile.

Meine Eltern erziehen mich zu einen Narzissten. Das merke ich an den Symptomen. Ich habe in wirklichkeit das Gefühl nicht zu genügen, aber das Gefühl wird von meinen krassen Selbstwertgefühl unterdrückt.

Ich nehme sogar harte Drogen wie Crystal meth und das interessiert meinen Eltern nicht obwohl sie mich immer hörten wie ich mit meinen jungs darüber Telefonierte und als im Krankenhaus war war das wegen der Droge. Ich hatte krasse Herzschmerzen und alle Symptome von Herzinfarkt gehabt, ein EKG beweiste das gegenteil. Aber Crystal meth verarscht da immer gerne. Einige Menschen hatten so krasse Herzschmerzen das sie zusammengebrochen sind und in Ohnmacht vielen aber an ihnen war garnix kaputt es war alles ok bei ihnen.

Ich bin selbst zusammengebrochen.

Meinen Stiefvater interessierte es auch nicht das es mir schlecht ging und er ging Arbeiten obwohl ich n Arzt wollte.

30min später bin ich zusammengebrochen mitm 260er Puls und habe den Notarzt gerufen.

Es interessiere meinen Eltern garnicht, mein Vater war der einzige den es alles Interessierte, aber ihn Hasse ich auch weil er mich nie Ernst nimmt und all meine Geheimnisse meiner Mom erzählt.

Da Entwickeln sich sogar krankhafte Mordgedanken.

Ich habe 4 MDMA pillen mit 300mg pro Pille und sie hat ein sehr Kaputtes herz, eine einzige Pille in ihren viel zu sehr Versüßten kaffee kann sie töten.

Aber ich tue es nicht. Die gedanken waren früher sehr Stark vorhanden.

Meine Mutter hat auch 2 gesichter.

Zuhause ist sie Mies drauf, aber draußen erkennt man sie garnicht wieder.

Mein Kindeswohl ist auf JEDER form sehr Stark gefährdet.

...zur Frage
Sie nehmen mich nie Ernst egal bei was, wenn ich sage das ich meinen Realschulabschluss nachholen will müssen sie grinsen, wenn ich sage das ich Hubschrauberpilot werden will Lachen sie.

evt liegt es daran dass du oft dir Sachen vor nimmst sie zu 99% aber nicht zu Ende bringst. Ist wie bei dem Bruder von meinem Mann. Der ist über 30 und hat schon mehrere Führerscheinkurse gemacht - hat aber nie die Prüfung abgelegt (nicht einmal probiert). Wenn der wieder mal sagt: jetzt mache ich den Führerschein, dann würde ich auch nur grinsen weil ich ihn da nicht ernst nehmen kann.
Wenn du willst dass du ernst genommen wirst dann mach deiner Realschulabschluss und werde Hubschrauberpilot.

...zur Antwort

nur wenn du ne Periode hast die regelmäßig un nach der Norm ist. also zuverlässig sind die nicht.

Wenn dann musst du dir nen Tester kaufen . die sind aber teuer

...zur Antwort

du findest also dass die Frau dann abtreiben muss wenn sie das Kind nicht alleine leisten kann und dann wegen der Abtreibung evt nie wieder ein Kind haben kann (mögliche Nebenwirkung wenn z.b. beim Ausschaben etwas verletzt wird).

Daneben warst du ja bei der Zeugung genauso dabei - also wieso sollte dann nur die Frau dann das Leben des Kindes finanzieren?

Abgesehen davon zahlst du ja nicht Unterhalt für deine Frau sondern für DEIN Kind. Und was kann das Kind dafür dass du sein Vater bist?

Daneben gibt es ein wirksames Mittel gegen ungewollte Schwangerschaft: Kein Sex - oder du kannst dich auch sterilisieren lassen. Dann musst du sicher nie Unterhalt zahlen

...zur Antwort

wie immer kann man so etwas nie komplett verallgemeinern.

Meine RB steht zum Beispiel auf einem Bauernhof wo es 2 Katzen gibt. Die sind zugelaufen - Besitzer unbekannt. Die werden nun von einer Pferdebesitzerin gefüttert und zum Tierarzt gebracht - nicht vom Bauern. Ob der sich darum kümmern würde wenn sie es nicht machen würde ist aber fraglich.

Die Katzen sind auch halbe Wildtiere . Sind 100% vom Tag draußen, suchen sich selbst draußen eine Platz zum schlafen. Haben Sie Hunger jagen sie.

ob die Kastriert/sterilisiert sind - keine Ahnung. Entweder sind das Männchen oder jemand die sterilisiert. baby Katzen habe ich in den letzten 5 Jahren nicht gesehen

...zur Antwort

Rassen erkennt man bei Meerschweinchen zu 90% nicht in an der Fellfarbe sondern an der Fellstruktur (glatt, wellig, Wirbel)

Dein Meerschweinchen hat, soweit man es am Bild erkennen kann, nur glatte Haare. Somit wird es wahrscheinlich ein Glatthaarmeerschweinchen sein. (außer es hat einen Wirbel am Kopf den man nicht erkennen kann)

...zur Antwort
Ich denke da eher pragmatisch, emotional brauche ich keine Frau. Ich brauche auch keine Frau um meine Wohnung sauber zu halten, zu kochen oder Geld zu verdienen. Ich möchte einfach nur eine Familie haben irgendwann. Ich glaube eh nicht an die große Liebe.

Na dann lebe ein glückliches Singel Leben. Es wäre unfair deiner Freundin/Frau gegenüber wenn du sie nur benutzt damit du eine Familie hast und sie aber nicht wirklich liebst.

Ich frage mich nun aber, wann ist der richtige Zeitpunkt sich eine Frau zu genau diesem "Zweck" zu suchen? Vor der Ausbildung, während der Ausbildung, danach oder noch später?

eher gar nicht. Und wenn dann musst du mit offenen Karten spielen: Also nach dem Motto: Ich versorge dich und dein Kind, bin für das Kind immer da - aber erwarte von mir keine Liebe. nur ob du ne Frau findest die sich von nem typen schwängern lässt der sie nicht liebt und sie nur benutzt damit er ein Kind bekommt ist fraglich.

Da ich sowieso halb ausländischer Herkunft bin frage ich mich, ob ich nicht auch eine Frau aus einem anderen Kulturkreis heiraten sollte da diese ja oftmals genau die Werte eingetrichtert bekommen von klein auf die mir so wichtig sind. Findet ihr den Gedankengang verwerflich?

so eine Frau würde deine Einstelung evt eher akzeptieren. Menschlich gesehen würde es das aber auch nicht besser machen. Glaubst du so eine Frau hat dann kein Recht auf einen Mann der sie auch liebt und der sie nicht nur benutzt?

Ich respektiere Frauen wirklich sehr, ich betrachte sie nicht als Objekte. Ich habe viele Freundinnen und weibliche Bekannte mit denen ich mich wirklich prächtig verstehe, ich bin keineswegs ein Sexist oder sowas.

Für mich klingt das aber eben komplett anders. Du suchst keine Frau die du liebst als Person sondern du suchst nur eine die dein Baby austrägt. Das könnte ne Leihmama genauso sein. und zwischen normaler Freundin und richtige Freundin ist doch ein gewaltiger Unterschied. evt konnten wir Freunde sein -da kann ich deine Einstlelung über Beziehung akzeptieren weil es mich nicht betrifft. DEINE Freundin würde ich aber z.b. nie sein wollen

...zur Antwort

Die Frage ist: Welche Vorteile haben deine Eltern wenn sie nach Berlin umziehen?

Und überwiegen die Vorteile die Nachteile? z.b. evt längerer Arbeitsweg, Umzugskosten, in Berlin werden auch die Mieten höher sein etc.

Aus Mutter Sicht aber: Wenn ich nicht umziehen will dann kann mein Kind machen was es will - ich werde nicht umziehen. Für was auch? Das Kind lebt evt noch 5 Jahre dann in Berlin - ich aber den Rest meines Lebens. oder ich muss noch einmal umziehen - was wieder viel Zeit + Geld kostet.

...zur Antwort