auf unseren garten läuft nachts jemand

62 Antworten

Also im schlimmsten fall die Polizei anrufen:) Falls es dazu kommt das er an der Fenster scheibe kopft..oder einbricht,aber ansonsten villeicht mal einen hund kaufen? oder so. Überwachungskameras..wär nicht schlecht oder sowas wie einen alarm. Lg:))

Bewegungsmelder und vielleicht kannst Du ja Hundegebell aufnehmen und hast eine Möglichkeit das dann über Boxen die beim Fenster stehen laut aufzudrehen. Ansonsten Polizei auf jedenfall Informieren!!!!!

Wenn es Dich nicht gerade in Unkosten stürzt: Es gibt Aussenbeleuchtung, die durch Bewegungsmelder aktiviert wird.

Nachts schleicht ständig jemand ums Haus?

Hey

Eben ist es schon wieder passiert: Irgendwer ist ums Haus gelaufen.

Es war so: Ich (Männlich, 15 Jahre alt) saß draußen aufm Balkon im dunkeln, hab über Kopfhörer Musik gehört und bisschen den Himmel angeguckt (ich bin sehr oft Nachts alleine zuhause, weil meine Eltern als Ärzte in einem Krankenhaus mit Personalmangel arbeiten).

Ich habe zwei Hunde, von einem bin ich es gewohnt dass der mal schneller sauer wird und irgendwas anbellt, der andere hingegen ist extrem ruhig und bellt eigentlich nie ohne Grund.

So, folgende Situation:

Ich sitze da also und plötzlich springen beide Hunde auf, rennen knurrend und bellend ein Stockwerk tiefer ins Wohnzimmer und rennen von da aus von Raum zu Raum. Wir haben Bewegungsmelder an den Hauswänden, das licht geht an falls da jemand her rennt und so war es auch. Als ich nach draußen geschaut habe, habe ich den Schatten einer weg laufenden Person gesehen. Ich bin mit meinen Hunden zur Haustür gerannt, habe meine Hunde rausgelassen, habe mir ne Taschenlampe genommen (das ist so ne Taschenlampe die du auch als Schlagwaffe benutzen kannst) und bin den Hundis gefolgt.

Die Hunde sind nach einigen Minuten wieder ins Haus gegangen und waren wieder ruhig. Ich hab mir einen wieder mit rausgenommen und habe den kompletten Garten abgesucht. Habe mit der Taschenlampe in die Bäume, Büsche ect geleuchtet, keiner (mehr) da. Ich bin dann noch ein bisschen draußen geblieben und habe auch kurz in die Gärten meiner Nachbarn geleuchtet, keiner da. Ich bin also nach 15 Minuten wieder rein gegangen.

Das ist das zweite Mal in dieser Woche dass draußen irgendwer ums Haus läuft!

Was soll ich das nächste Mal machen wenn irgendwer mitten in der Nacht wenn ich ganz alleine bin ums Haus schleicht???

Hätte ich diese Person erwischt, dürfte ich meine Hunde auf die loslassen? Sind ein Rottweiler und ein Großpudel. Hätte es Konsequenzen wenn jemand bei mir einbrechen will und einer der Hunde den beißt?

...zur Frage

Downloadcrash bei Internetunterbrechung?

Hallo, ich lade mir grad ein Spiel vom Internet runter und komischerweiße gibts um 1 Uhr nachts bei mir immer nen Internetabbruch, der dauert aber nur so 3 Sekunden oder so. Wird der Download dann geschlossen oder was passiert?

(Falls diese Information hilfreich ist: Silkroad Online)

...zur Frage

Angst vor Einbrechern - was tun?

Hallo,

ich weiß, es klingt erstmal lecherlich: Wir reden hier von einer Nacht, die ich bei meiner Oma übernachte (Freitag,01.04./Samstag,02.04.), dennoch habe ich ein wenig Angst vor Einbrechern - ich möchte von Euch nicht wissen, wie ich meine Angst bekämpfe, sondern ich möchte Folgendes wissen: Wie gut ist das Haus meiner Oma geschützt? Die "Merkmale" habe ich aufgelistet:

  • In fast allen Fenstern sind Sicherheitsgläser verbaut. Im Keller haben fast alle Fenster Gitter außen oder sie sind von innen mit Pflanzen zugestellt. Ein einziges Fenster in einem Werkraum hat ausschließlich eine Sicherheitsverriegelung, doch es ist von außen als auch von innen frei zugänglich.

  • Die Küchentüre ist überhaupt nicht sicher, weder Sicherheitsglas, noch Sicherheitsverriegelung - allerdings wird hier der Rolladen ganz nach unten heruntergelassen.

  • Die Haustüre ist ziemlich neu und hat meines Wissens eine sichere Verriegelung, das betrifft auch die Kellertüre, welche ebenfalls von außen problemlos zugänglich ist.

  • Wenn ich bei meiner Oma übernachte, lässt sie im Gang das Licht meist die Nacht über an. Das Licht wäre von außen nur durch das Fenster des Arbeitszimmers meines Opas zu sehen - am Küchenfenster ist nämlich der Rolladen unten, da dieses Fenster auch nicht das sicherste ist. Evtl. sieht man noch vom Garten aus durch das Wohnzimmerfenster, welches geschätzt in fünf Metern höhe ist (also Keller ist ebenerdig, 1.Etage Wohnung meiner Oma, 2.Etage Wohnung ihrer Tochter)

  • Die Haustüre hat einen Bewegungsmelder

  • Das Fenster im WC hat ein Gitter. Das Schlafzimmer und Arbeitszimmer bzw. deren Fenster sind in der Höhe und dank einer Treppe in den Garten mit einer Leiter schlecht erreichbar. Dies betrifft ebenfalls das Ess- und Wohnzimmerfenster. Das Schlafzimmer hat noch einen Balkon, worauf man mit einer Leiter problemlos kommen würde und die Balkontür ist auch ziemlich alt und instabil.

  • Eine Leiter wäre zwar leicht zugänglich, allerdings müsste man die in einer Kammer im Garten herausholen, wohlbemerkt muss man diese und die Leiter auch noch finden (die Kammer hat übrigens eine einfache Verriegelung und ist für jeden zu öffnen)

  • Ansonsten fallen mir keine Hilfsmittel ein, höchstens noch Mülleimer

  • Was einen evtl. auch noch schützt, ist, dass die Nachbarin Polizistin ist - ich weiß aber nicht ob sie an diesem Tag tagsüber oder nachtsüber arbeitet - in diesem Falle wäre ja eine Tagschicht besser....

  • Die 2.Etage ist überhaupt nicht zugänglich und somit irrelevant

  • Türen sind grundsätzlich abgeschlossen, genauso sind alle Fenster geschlossen.

Wie schätzt Ihr die Sicherheit ein? Ich frage Euch, da ich keine Zeit mehr habe, um Experten daüber zu interviewen, denn ich bin morgen den ganzen Tag mit dem Zug zur Oma unterwegs und komme folglich erst am Abend an....

Vielen Dank für Eure Sicherheitseinschätzung.

Bitte keine Scherzantworten! Einfache Tipps zur Sicherheit gerne!

...zur Frage

Mietrecht Vermieter macht nachts ohne Anmeldung Feuer ?

Guten Abend...Wir haben ein Problem mit dem Vermieter. Wir wohnen in einem 4 Parteien Haus mit großem Grundstück/Garten...Nun ist es so das von Anfang an der Garten als Bauschutt Ablage vom Vermieter genutzt wird. Der Sohn vom Vermieter sitzt regelmäßig Nachts 22.uhr bis 5 Uhr morgens im Garten macht Feuer mit Freunden...Im Sommer ist das sehr schön wenn der Rauch nachts durch das offene Fenster zieht. Man wird wach bekommt Panik das es im Haus brennt... weil Wer macht unangemeldet Nachts ein offenes Feuer. Es wohnen auch Kinder im Haus ich selbst habe einen 11 jährigen Sohn der gerne im Garten spielen würde . Das ist mir allerdings zu gefährlich da der Bauschutt weder abgesperrt ist noch weiß ich ob da nicht mal wieder heiße Glut vom nächtlichen Saufgelager des Sohnes vom Vermieter ist. In meinem Mietvertrag steht allerdings nix vom Garten aber genau das war ausschlaggebend für mich wegen meinem Kind und unserem Hund...Meine Frage ist nun darf der Sohn des VermietersVermieters nachts im Garten ein offenes Lagerfeuer machen ohne feuerstelle? Und wie kann ich mich ggf. wehren.?

...zur Frage

Mysteriösen Mann NACHTS auf MEINEM Grundstück mit Gartenschlauch bespritzt ; Konsequenzen?

Einen schönen guten Abend,

seit nun gut einer Woche schleicht Nachts ein Mann um das Grundstück herum, meistens mitten durch den Garten. Habe das im dunkeln nun schon ein paar mal beobachtet. Immer um kurz vor Mitternacht. Letztens habe ich einfach das Licht in der Küche angemacht. Von der Küche kann man direkt in den Garten sehen. Dass das Licht anging hat er gesehen und ist sofort weggerannt.

Gestern habe ich mich einfach mal Nachts im Garten versteckt und auf ihn gewartet um ihn mal den Kopf zu waschen und hab ihn mit den Gartenschlauch auf ihn gespritzt und ihm gesagt er soll sich hier bloß nicht mehr blicken lassen.

Könnte mich dieser Typ rein theoretisch dafür anzeigen? Könnte ich ihn dann nicht auch wegen Hausfriedensbruch anzeigen?

Mein Verdacht war, dass er versucht hier einzubrechen, warum sollte er sonst hier so rumschleichen? Immerhin waren es 6 Tage am Stück, in denen er um kurz vor Mitternacht ums Haus geschlichen ist.

...zur Frage

möchte 1 pumpe an 2 verschieden stromkreise anschliessen wie mache ich das

haben einen garten und haben dazu auch einen pumpenansaugrohr und eine pumpe und nun wollen wir also ich und mein garten nachbar beide die pumpe nutzen aber aber wollen nicht immer runter um die pumpe um zu stecken so das jeder seinen eigenen strom nutzen kann. nun meine frage wie kann ich meine pumpe an 2 stromkreise anschliessen ohne das ich runter im schacht muss um sie immer und immer wieder umstecken muss. bitte um hilfeeee

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?