Audi a4 Falsch betankt, Benzin statt Diesel

5 Antworten

Wechsen musst Du erst einmal gar nichts. Pumpe den Tank ziemlich leer und fülle Diesel nach.

Von http://www.falsch-getankt.de/fg_Massnahmen.htm

Was geschieht mit einem falsch betankten Fahrzeug in einer Vertrags-Werkstatt?

Gemäß den Vorschriften verschiedener Hersteller muss die gesamte Kraftstoffanlage erneuert werden, wenn nach einer Falschbetankung der Motor bereits gelaufen ist (auch wenn er dabei nicht ausgegangen sein sollte). Leicht können dadurch Kosten von mehreren Tausend Euro entstehen. Denn es werden alle Komponenten ausgewechselt, die mit dem Kraftstoffmix verunreinigt worden sind: Filter, Tank, Kraftstoffleitungen, Hochdruckpumpe, Druckrohr (Common-Rail), Injektoren.Ist der Motor nach der Falschbetankung jedoch noch nicht gelaufen, muss das gesamte Kraftstoffsystem nur gereinigt und laut Werkstatthandbuch lediglich der Kraftstofffilter ersetzt werden.Letztere Maßnahmen gelten auch für Pumpe-Düse-Systeme, die nicht ganz so sensibel wie die modernen Direkteinspritzer mit Common-Rail-Technik sind. Nocken und Rollen werden da nicht mit Dieselkraftstoff geschmiert sondern mit Motoröl. Jedoch wird das für Einspritzbeginn und Einspritzende verantwortliche Magnetventil über den Kraftstoff geschmiert und kann deshalb schon bei geringem Benzinanteil genauso "fressen" wie die Hochdruckpumpe!.Merke: Werden in einer Vertragswerkstatt im (ausgebauten) Kraftstofffilter Metallspäne entdeckt, dann geht's richtig ins Geld.

finde eine möglichkeit das benzin aus dem tank rauszupumpen (suche eine z. b. bei ebay, kostet nicht zu viel), dann voll mit diesel tanken und gut ist. die werkstatt fabuliert und will mit angst geld machen. es kostet tatsächlich viel geld alle teile auszutauschen, das trifft aber mehr auf einen benziner der mit diesel betankt wurde, seine einspritzdüsen würden versagen. also, keine panik entwickeln, es geht auch einfacher. früher hat man im winder bis zu einem drittel normalbenzin in den dieseltank gegeben, damit der dieselkraftstoff nicht versülzt. alles klar?

Was möchtest Du wissen?