Atttest wegen Wasserphobie?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jetzt reißt du dich mal langsam etwas zusammen. Denkst du vielleicht, man würde dich ersaufen lassen? Genau deshalb sollst du es ja LERNEN.

Ich hatte als Kind ebenfalls keinen Bock auf Schwimmen und dann kam noch ne Chlorallergie hinzu. Das Ergebnis war ähnlich wie deines.

Heute kann ich mir kaum was Schöneres als Schwimmen vorstellen. An jedem schönen Tag bin ich am und im nahegelegenen See. Das Schwimmen hab ich mir erst als Erwachsener so richtig selbst beigebracht.

ja meine Schwester hat das auch, sie kann gerade die Füße reingeben. Alle Behandlungen halfen nichts. Suche so lange bist Du eins bekommst.

alle unsere ängste reden wir uns selber ein, niemand und nichts kann uns angst machen, es ist wichtig die eigenen gedanken zu kontrollieren und zu prüfen , sozusagen den inneren schweinehund zum schweigen bringen, wenn wir unsere gedanken im griff haben, dann haben wir auch ein gutes leben, lassen wir unsere gedanken freien lauf, haben wir es schwer weil unsere gedanken oft machen was sie gerade für richtig halten und oft geht uns dann ein hauptgewinn durch die lappen weil wir die gedanken nicht gezügelt haben und stattdessen bekommen wir herzrasen und panik

Aquaphobie - Irgendwie zu heilen?

Hallo,

ich glaube ich habe eine Aquaphobie (Wasserphobie).

Nämlich:

Ich kann ja schwimmen, aber nur im Nichtschwimmerbecken. Irgenwie bekomme ich 'ne Art Panik, wenn ich ins Tiefe gehe. Ich habe Angst, dass ich zum Beispiel ertrinke. Ich hab es schon ein paar mal gemacht, (nur am Rand gehalten) aber hat nichts geholfen. Ich bin 14 und kann nicht im tiefen Wasser schwimmen.

Aber ich will es so gerne. Nach den Somerferien muss ich in der Schule schwimmen gehen und das im Tiefen.

Und jetzt?

Gibt's hilfe? Muss ich einfach ins Tiefe springen und ich bin geheilt?

Und falls Tipps kommen wie: "Steck dein Kopf in ein eimer Wasser und üb das die ganze Zeit". Ich habe kein Problem meinen Kopf ins Wasser zu stecken. Ich liebe es zu tauchen.


Danke für Hilfe ☺☻

...zur Frage

angst vor tiefem wasser... : (

hey ihr ^^ in sport sollen wir jetzt schwimmen gehen und zwar 2x 50m bahnen. das problem ist bei mir das ich zwar schwimmen kann aber richtig angst bekomme in wasser wo ich nicht mehr stehen kann : ( ich geh aber schon heute schwimmen. könnt ihr mir tipps geben was ich gegen meine angst spontan tuen kann??? danke schon mal lg

...zur Frage

Hey Ich kann zwar schwimmen aber hab Angst vor tiefem Wasser z.b wenn ich vom Beckenrand springe ins tiefe wasser und dann boden nicht berühren kann bekomm ich?

Ich kann zwar schwimmen aber hab Angst vor tiefem Wasser z.b wenn ich vom Beckenrand springe ins tiefe wasser und dann boden nicht berühren kann bekomm ich sofort Panik und dann glaube ich immer ich ertrinke weil ich zu viel panik bekomme wie gesagt weil ich den boden nicht berühre?

...zur Frage

Sportschwimmen Attest?

Ich brauch ein Sport Attest für Schwimmen (für das ganze Schuljahr) , ich kann es noch nicht all so gut, bin derzeit dran es zu lernen. Mir wurde es nie beigebracht und hatte auch nie Interesse dafür. Aber ich möchte es jetzt lernen, da ich bei meinen Job den ich machen möchte später, Schwimmen können muss. Wenn ich mir kein Attest hole, steht bei Sport eine 6 im Zeugnis, da bin ich mir sicher. Ich weiß jetzt nicht mit welchen Grund ich ein Attest für Schwimmen 1 Jahr beim Hausarzt bekomme, 2 aus unserer Klasse haben ein Attest wegen Chlorallergie und sind für das ganze Schuljahr von Schwimmen befreit. Sowas in der Art bräuchte ich^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?