Attraktiv an frauen /mädchen?

11 Antworten

OK, oberflächlichkeits-Filter an:

In der Reihenfolge, schöne, funkelnde Augen, sich möglichst gleichmäßig verjüngende, lange Beine, lieber etwas weniger als zu viel Oberweite, einem knackigen Po, schlank (am schönsten sind meist die, welche immer ein paar Gramm zu viel haben), lange Haare, schöne Zähne (Spange etc. stört nicht ist ohnehin temporär), möglichst wenig geschminkt, eher schlicht gekleidet jedoch gern mit dem Bewusstsein ihre Vorteile wirken zu lassen. Kleine Makel sind eher interessant als störend.

Filter aus.

Viel wichtiger ist mir das Wesen etwas frech, etwas scheu, ehrlich, emotional, humanistische Grundwerte, klug, Religion egal aber bitte in keiner Richtung extrem.

Zum negativen: So lange ich nur dienstlich mit ihr zu tun habe oder privat befreundet bin toleriere ich Äußerlichkeiten i.d.R. ganz Mehr als mollig stört mich auch nur dann, wenn es mehr als Freundschaft sein soll. Auch wirkt ein ungepflegtes Äußeres nicht sehr anziehend.

Politischer oder religiöser Extremismus schreckt mich wirksam ab.

Ich bin weiblich, dürfte also nicht antworten. Aber ich möchte Dir trotzdem eine Antwort geben: Denn es ist egal, was Dir hier die nächsten 5 Leute antworten. Richte Dich nicht danach. Weitere 5 Leute würden Dir vielleicht komplett andere Antworten geben. Meine Frage lautet daher: Was MAGST Du an Dir und Deinem Charakter und Deinem Aussehen? Was magst Du an anderen Leuten am Charakter und Aussehen? Schau Dich um und hör den Leuten zu und dann finde für Dich heraus, wie Du sein MÖCHTEST und nicht, wie andere Dich gerne hätten! Denn nur, wenn Du Dich magst, mögen Dich auch andere, dann hast Du nämlich Ausstrahlung! Und DAS ist wichtig!

+Gutes Aussehen (nicht zu doll geschminkt)
+Toller,offener Charakter
+Schöne Augen
+Manieren
+Gepflegtheit
+Nicht zu schüchtern

-Ungepflegt
-Mundgerucht
-Negativ
-Männliches auftreten
-Komische Klamotten

Was möchtest Du wissen?