Arrow Serie Training - wäre so etwas möglich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Serie hat sicher viele Actionszenen und somit einen guten Unterhaltungswert, aber sonst würde ich da nicht zu viel glauben. Auch wenn Schauspieler sicher einiges an Training für die Dreharbeiten investieren müssen, Treffsicherheit und sonstige Tricks sind meist absolut unrealistisch. Bei diesem Bild z.B. musste ich schon innerlich grinsen. Die Bogenhand ist unnatürlich geknickt und mit der Zughand könnte er einen Gegner wunderbar k.o. schlagen, aber nie eine Sehne sauber lösen. Na ja, eine Actionserie eben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist zwar schon relativ alt, aber ich kenn die Folge von der du redest. 

Shaolin Mönche benutzen auch diese Träningsmethode, wozu es auch einen kleine Geschichte gibt: Ein kleiner Junge wollte unbedingt Shaolin Mönch werden und wurde deshalb auch in eins ihrer "Kloster" aufgenommen. Als sein Training begann bekam er die Aufgabe die ganze Zeit mit der flachen Hand auf eine Schüssel voller Wasser zu schlagen. Nach einem Jahr ging er wieder zurück zu seiner Familie und erzählte Ihnen beschämend was er das ganze Jahr lang gemacht hat. Daraufhin sollte  er es ihnen zeigen und schlug mit der flachen Hand auf einen Tisch und der Tisch zerbrach in der Mitte.

Die Geschichte gibt es in verschiedenen Überlieferungen und auch dieses Training wird immer wieder erwähnt. Daher wird es schon irgendeinen Sinn haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf Wasser zu schlagen ist albern (da nimmt man lieber einen Sandsack).. Ins Wasser zu schlagen oder im Wasser zu schlagen hat schon einen Trainingseffekt wegen dem erhöhten Widerstand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?