Arbeitsplatte Fleck

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich bin weder Tischler noch Maler, aber für diese solltest Du angeben, aus welchem Holz die Arbeitsplatte besteht. Lackiert oder gewachst? Das ist wichtig zu wissen, sonst kann Dir auch ein Fachmann hier nicht helfen. lg Lilo

Grau mit kleinen weißen Punkten? Dann handelt es sich evtl. um eine Keramik-Arbeitsplatte? Das ist definitiv kein Holz. Oberfläche rauh? Dann ist es evtl.eine Granit-Arbeitsplatte. Geh mal in ein Bauhaus, schaue Dir die Ausstellungsstücke an, damit Du einen Vergleich hast und dann fragst Du mal einen der Mitarbeiter. Da Du selbst nicht weißt, um welches Material es sich handelt, würde ich da vorerst gar nichts machen (also nicht weiter abschleifen und die Idee mit dem Nagellack finde ich ganz kurios. Dann hast Du auf einer beschädigten, rauhen Oberfläche Lack aufgetragen - das kann die Schäden kaum beheben.

0

ich gehe davon aus das die Oberfläche durch das Entkalkungsmittel angegriffen wurde.. ist sie gewachs , geölt? lackiert?

partziell auszubessern wird immer auffallen.. wenn dann die gesamte platte schleifen und neu wachsen etc..

Weiß ich leider nicht. Ist ne Mietwohnung. Und der Vermieter meldet sich nie, das ich ihn das Frage.

Ich kann dir nur sagen das die Oberfläche rau ist, wenn ich mit dem Finger drüberfahre. Beim mir ist sie Grau und mit weißen kleinen punkten.

Ich hab im Internet gesehen das es eine Art Knetmasse gibt (in verschiedensten Farben) die man mit dem Lötkolben erhitzt und auf die verätzte Stelle aufträgt. Das überdeckt die beschädigte Stelle

Lg.

0
@a01832

also ist es eine stinknormale funierte Arbeitsplatte ausm Baumarkt... na viel erfolg.. ich bezweifel das man damit wieder eine optisch ähnliche Oberfläche hinbekommt.

0

Das ist ja mal nen Fusch mit Nagellack und überlackieren ;-)

Also wenn du tatsächlich schon mit Schleifpapier auf der Platte warst denn nimm dir mal etwas mehr zeit schleif mal alles etwas an und Lackier gleich die gesamte Platte neu, keine halben Sachen sondern einmal richtig machen ;-)

Was möchtest Du wissen?