Arbeiten bei Lidl als Verkäuferin in Teilzeit

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo, also ich arbeite 80h/monat für lidl und bin super zufrieden, habe ein kind und bekomme alles unter einen hut. die schichten kann ich mir in meiner filiale einteilen wie ich möchte. meine filialleiterin ist sehr kulant. gehe zum beispiel von 7-14, 14-20 oder jetzt wo wir backen von 6.30-12uhr(meine lieblingszeit ,-) stundenlohn ist seit august auf 11€/h gestiegen, für ungelernte. ich bin gelernte einzelhandelskauffrau und hab jetzt 13,62€/h.... lg

Ah, das ist super, danke!

Weißt du, ob es da noch andere Modelle gibt? Also weniger Stunden im Monat? Die haben auf ihrer Homepage zwar Stellen ausgeschrieben, aber da steht nichts dabei vonwegen Stundenzahl! Und das mit den Schichten wird dann wohl eine Sache vom Filialleiter sein, sowie ich das Verstehe

0
@susi121983

ich weiß das es auch leute gibt die in einigen filialen auf 10 std.angemeldet sind, aber ob sich das lohnt?! und wegen den schichten sind sie eigentlich alle kulant, die achten da eigentlich sehr drauf das man familie und job unter ein hut bekommt, samstage sind fair aufgeteilt, gibt extra samstags planer... so hab ich es in unserer gesellschaft zumindest erfahren können. ansonsten erstmal bewerben und im gespräch fragen sie dich was du dir vorstellst an stunden....

1

hallo das ist von Betrieb zu Betrieb unterschiedlich. Teilzeit wird ungerne gesehen aus meiner Erfahrung. Frag einfach nach in den Lidls. Viel Glück

Das stimmt bei Lidl nicht! Da bekommst du vollzeitvertrage fast ausschließlich als Filialleiter und höher. Als Verkäuferin fängst du fast immer mit Teilzeit vertragen an!

1

Was möchtest Du wissen?