Arbeit, Energie, Leistung Physik?

1 Antwort

Dazu brauchts du 2 Gleichungen.

E = m*g*h

und

E = 1/2 * m * v^2

Mit der zweiten Formel kannst du die kinetische Energie ausrechnen, die ein Objekt hat, das sich mit 12 m/s bewegt. Als Masse kannst du hier einfach 1 kg einsetzen.

Die Energie teilst du dann durch 2 und verwendest dann die erste Formel, um die Höhe auszurechnen.

Was möchtest Du wissen?