App - Geek - Erfahrung?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hab da einen Green Dot Laser für nen Paintballmarkierer bestellt. Ursprungspreis angeblich 800€, kostete 26€, mit kostenlosen Versand.

Ich dachte, ich teste das mal, mehr als 26 Euro hatte ich nicht zu verlieren.

Die Bestellung war einfach und übersichtlich. Man kann sogar direkt auf Rechnung ordern. Die Rechnung kam sofort per Email mit einem Zahlungsziel von ca. 1,5 Monaten. Wow, dachte ich..

Nach ein paar wochen kam ne email, das sich der versand verzögere. Natürlich verstrichen die 1,5 Monate, und ich bezahlte fristgerecht. Wiederum einen Monat später bekam ich dann das Paket, und war/bin sehr zufrieden. Der Laser und die Picantinny Aufnahme ist super gefertigt, das Teil hat echt Power und der Preis war spitze.

Kurz: Wer Zeit hat und auf Schnäppchenjagt ist, sollte es versuchen.

Ich dachte mir, ich bestelle hin und wieder NUR EIN Teil, damit der Schaden nicht so hoch beiben würde.

Mein jetziges Teil ist noch unterwegs. Die Herrschaften beschreiben ja schon von vornherein eine sehr lange Lieferzeit.

Doch Vorsicht: Nicht jedes vermeindliche Schnäppchen ist auch ein Schnäppchen... vergleicht vorher mit Ebay und Co, von inländischen Verkäufern.

Greetz, kane

Ich habe leider keine so guten Erfahrungen mit GEEK gemacht. Da ich sehr selten unter der Woche zuhause bin - habe ich meine Bestellungen an eine andere Adresse liefern lassen (ins Büro). Bei der Eingabe der Daten kann man hier nach dem Namen auch "co. (z.B. Firmennamen)" eingeben. Nun habe ich mehrfach bestellt. Die erste Lieferung kam an - da ist mir nichts aufgefallen. Die nächsten Bestellungen leider bis heute nicht. Bis die ersten Mahnungen  von Klarna kamen. Dann die Mahngebühren (sind jeweils 4,95 EUR). Seltsamerweise ist die Adresse bei den Mahnungen immer vollständig. Den Support zu kontaktieren ist quasi nicht möglich. Das Unternehmen sitzt in San Francisco. Klarna verweist auf "WISH" - wobei ich hier gar nicht angemeldet bin. GEEK sendet die Adresse von Klarna zur Rechnung Klärung. Ich drehe mich also im Moment im Kreis. Die Senderückverfolgung geht immer nur bis "Deutschland". Wenn man das Transportunternehmen kontaktieren möchte erscheint eine Seite mit asiatischen Schriftzeichen. Also Vorsicht bei der Schnäppchenjagt!

Juten Abend zusammen.

Auch ich muss meinen Senf hinzufügen,

Auf die Bewertungen würde ich nen dreck geben ( entschuldigt den Ausdruck ) aber meine Bewertung ( Negativ ) wird garnicht erst angezeigt.

Ich habe 15 verschiedene Waren im Wert über 100€ geordert. Während des Bezahlvorgangs erschien ein Fehler. Der Preis hätte sich während des Bezahlvorgangs verändert. In der Tat statt 103,75€ sollte es jetzt 104€ kosten. Der Bezshlvorgang sollte wiederholt werden.

Jedoch habe ich erst das Konto überprüft wo die Summe x bereits abgebucht worden ist.

Diverse Wege, sowohl über den Support, wo man ja Beschwerden über seine Bestellungen angeben kann ( jedoch habe ich offiziell keine Bestellung da angeblich keine Zahlung ) als auch über Wish und co waren erfolglos.

Fazit;

- Geld weg
- keine Waren
- kein Support
- Dank der lediglich zwei Bezahlwege ( sofort bezahlen / Kreditkarte ) ich wählte die sofortbezahlung auch keine Chance für die Bank den Geldversand rückgängig zu machen.

Drecks laden

Meine Meinung

Was möchtest Du wissen?