Anwendungsgebiete der Kosinus- und Sinusfunktion?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Harmonische Schwingungen wurden schon genannt.

Zur Behandlung (annähernd) linearer Systeme ist es sehr hilfreich, diese Systeme in die einzelnen Frequenzen (jeweils eine reine harmonische Schwingung) aufzuteilen (Fourier-Transformation). Spielt z. B. bei der Berechnung von Radioempfängern eine Rolle. Oder - als diskrete Kosinustransformation - bei der Bildkomprimierung durch das JPEG-Verfahren. (Hier werden Kosinusterme addiert)

Umrechnung von Polar- in Rechteckkoordinaten: x = r * cos(φ), y = r * sin(φ)

Berechnung von Abständen auf der Kugeloberfläche, wenn Längengrad und Breitengrad der beiden Punkte bekannt sind; allgemein sphärische Trigonometrie (hier treten aber auch Produkte von Sinus und Kosinus auf)

In der darstellenden Geometrie: https://de.wikipedia.org/wiki/Zentralprojektion (wichtig z. B. bei Spielen mit realistischer 3D-Grafik)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein sehr anschauliches Beispiel sind einfach Bewegungsanimationen.

Viele Jump&Run-Spiele zeigen fliegende oder schwimmende Objekte, wie sie sich durch die Spielwelt bewegen und dabei auf- und ab tanzen. Das ist durch eine Sinus Funktion extrem einfach zu Bewerkstelligen.

Außerdem lässt sich dadurch die Technik der Easy ease Keyframes bei Video- und Animationsprogrammen erklären. Bei dieser Technik wird ein sich bewegendes Objekt abgestoppt, indem es eine mit einer smoothen (weichen) Bewegung ausrollt. Dahinter kann ebenfalls etwas Trigonometrisches stecken.

Dann haben wir natürlich noch alles, was mit Dreiecken und der allseits bekannten Anwendung der Trigonometrie ind er Schulmathematik zu tun hat.

Rotationsmatrizen für 2D-/3D-Transformationen sind natürlich auch von der Party...

Es gibt etliche coole und anschauliche Beispiele. Such dir eins zwei raus und zeig n lustiges Video. Bekommst ne 1 und ich werd nichtmal dafür bezahlt. ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?