Ansatz meiner Haare nehmen Henna nicht an,wieso?

4 Antworten

Hey, 2 Stunden reichen da einfach nicht! Prozedur muss wiederholt werden und ich würde es über nacht drauf lassen! haare vorher waschen aber nicht unmittelbar vorher, sondern bspw. morgens Waschen, abends Henna drauf. Wenn unmittelbar vorher gewaschen, hast du auch auf der Kopfhaut keine schützende Fettschicht und bekommst vermutlich Flecken auf der Haut, die nicht so schnell wieder raus gehen. + welche Marke hast du benutzt? les dir auf jeden fall Erfahrungsberichte durch bevor du dich für eine marke entscheidest! Manche produkte halten einfach nicht was sie versprechen, andere enthalten chemikalien, also henna ist nicht gleich henna... und zu guter letzt: wie hast du das Henna angemischt? Versuch doch mal statt Wasser mit Schwarztee, aber muss auch warm sein. auch zu beachten: warm halten ist zwar gut, aber so nehmen die Haare mehr von der Roten Farbe auf, die Indigopigmente, also die dunklen Anteile, brauchen hingegen mehr sauerstoff hab ich mal gelesen...

Hoffe es klappt beim nächsten mal besser... LG

Du solltest mindestens eine Woche vor dem Färben mit Henna KEINE Shampoos oder andere Pflegeprodukte mehr benutzen, die Silikone enthalten. Tendierst du zu fettigem Haar und/oder Kopfhaut? Das könnte nämlich eine Erklärung dafür sein, dass der Ansatz nicht so die Farbe annimmt. Wenn du mit Henna färbst, kannst du die Haare vorher waschen (silikonfreies Shampoo!), das ist anders als bei chemischer Farbe. Du kannst auch vorher eine Haarpackung mit Heilerde machen, das zieht alles Fett raus.

ok danke..aber der rest nimmt die farbe ja auch nicht so richtig an :S

0

Das hält normal schon länger. Ich hab meiner nichte zum fasching Henna auf die haare getan und die sind jetzt immer noch nicht wieder vollständig blond lol

Hast du es denn lange genug drauf gelassen. Das dauert schon ziemlich lang bis das mal trocken und hart wird. Achte drauf, es so heiß wie möglich aufzutragen und mit nem handtuch warm zu halten.

ja hab ich..hab auch 2 std einwirken lassen

0
@tutzie1

Und das war dann schon ganz trocken auf den Haaren? Ich muss da meistens länger drauflassen. Versuch es einmal länger. Misch es mit wenig wasser (steht auf der packung) und versuch es heißer aufzutragen.

0
@tutzie1

Ich hab jetzt mal bißchen gegooglet. Es wird empfohlen bei fettigem Haar Zitronensaft und/oder schwarztee ins henna zu mischen. das farbergebnis soll sich dann verbessern.

0

Hallo!

Hast du davor mal mtT chemischen Produkten gefärbt? Die Farbpigmente lagen sich dann so ab, dass keine weitere Farbe aufgenommen werden kann, oder gar oxidiert.

Was möchtest Du wissen?