Anruf klingelt einmal und dann gleich besetzt?

2 Antworten

Er hat wahrscheinlich ein iPhone. Wenn er dies auf den "Nicht-Stören"- Modus stellt, kommen entweder keine oder nur die Anrufe durch, deren Nummern er dafür freigibt. Die stehen dann in seiner Favoritenliste.

Geht auch mit Android-Smartphones. Diese haben z.B. einen "Ruhemodus". Nur Anrufe mit übertragener Nr. welche in der Ruhemmodus-Liste als zulässig eingetragen sind, können den Empfänger anrufen.

0

Ok, das wusste ich nicht. Kenne dieses Verhalten (1-1,5 mal klingeln, dann besetzt) nur von iPhones.

0

1. Er ist genervt und drückt dich weg. 2. Dein Anruf wird sofort auf die Sprachbox umgeleitet. 3. Dein Handy hat einen Software-Fehler. 

Was möchtest Du wissen?