Anime: Verblödung oder nicht.

Das Ergebnis basiert auf 15 Abstimmungen

man kann von manchen animes viel lernen 80%
mir egal 13%
totale verblödung 6%
kenne ich nicht 0%

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
man kann von manchen animes viel lernen

von naruto kann man eig. ein paar Sachen lernen. 08/15 Themen wie Freundschaft ist bei fast jedem Anime ein Begriff. Aber es geht dann meistens noch um Loyalität, Ehrlichkeit und den Weg zu sich selbst zufinden ( diese Probleme hat meistens der Held )

Dann gibts noch One Piece wo viele Themen beinhaltet: Gerechtigkeit, Rassismus, Sklaverei, Vertrauen, etc....

Wenn man genau hinschaut kann man sogar von Digimon und Beyblade was lernen. Nämlich Teamarbeit, Freundschaft und Miteinander.

Bei Spongebob lernst du garnix. Das ist ein typisches Beispiel für Volsverdummung :D Da lernst du mehr wenn du in der Badewanne tauchen gehst.

man kann von manchen animes viel lernen

Es gibt durchaus auch sehr gut Anime. Von denen man auch lernen und die tiefgründiger sind. Wie bei anderen Genree auch gibt es eben sehr gute und auch schlechte.

Viele bekannte Kinderserie wie Heidi Nils Holgerson, Wickie, Sindbad, Dschungelbuch die Serie, sind auch Anime Es gibt auch sehr gute für erwachsene. Kommt auch auf die Anime selbst an.

man kann von manchen animes viel lernen

Von denen die auf RTL II laufen lernt man natürlich nichts, aber die richtig guten bringen einen häufiger zum nachdenken.

Zudem ist das was sonst noch im Fernsehn läuft wesentlich schlimmer.

0

Was möchtest Du wissen?