Anime: Nervigste Charaktere?

24 Antworten

1. Sakura aus Naruto: glaub es gibt kaum einer die sie mag, aber ich muss betonen ich beziehe mich auf Naruto OG, ich vor 2 jahren die Folgen durchgeguckt habe und sie dann erst nervig fand früher als Kind mochte ich sie. Sie weint sooo oft und obwohl ich ihre Obsession mit Sasuke nachvollziehen kann (jaa sorry bin leider einer dieser Sasuke fans😂) wollte ich sie jedes Mal hauen.

2. Ayumi aus Detektiv Conan: sie heult zu viel zu oft. Ja ich weiß sie ist 7 aber dann geh nucht auf Verbrecherjagd Mädel mit 7 wenn du nicht tough genug bist. Und außerdem wird sie ständig entführt.

3. basically alle Charaktere in Nisekoi ( Chitoge geht noch gerade so): BENUTZT EINFACH DIESEN BLÖDEN SCHLÜSSEL UND RAKU IST NICHT MAL SO TOLL

4. Arata aus Chihayafuru: Eigentlich hasse ich ihn an sich nicht. Ich hasse es nur wie besessen Chihaya von ihm ist und es Taichi wehtut. Aber ich werde immer wütend wenn er erwähnt wird oder auftaucht. Obwohl ich baby Arata voll süß fand

Nina Einstein aus Code Geass, ich finde ihren Charakter schrecklich und die Tischkanten-Szene habe ich wirklich nicht gebraucht

Pouf aus HunterxHunter, einfach wegen seiner Attitude und seinem rumgejammer wegen dem König.

Ryoma Echizen aus Prince of Tennis, da geht es um über 80 Charaktere und alle finde ich ok bis gut ausgearbeitet bis auf den Hauptcharakter Echizen. Er ist ein richtiger Gary Stue der ständig gewinnen muss und dazu noch respektlos.

Sinon aus SAO. Ich finde sie sehr lästig mit ihrem Trauma. Nachdem sie es überwunden hat finde ich sie ok.

Asuka Langley Shikinami/Soryu.

Auf der einen Seite finde ich sie ja schon ganz cool, einfach so wegen der Entwicklung und dem Gesamtpaket.
Aber anfangs ist sie so unglaublich arrogant und eingebildet, hat keine Ahnung von irgendwas und ist absolut abgehoben. Das regt mich jedes Mal so richtig auf.

Ansonsten könnte ich definitiv noch Ivankov (oder wie man den Namen schreibt) aus OnePiece nennen. Der ging mir so hart auf die Nerven.
Dazu dann noch so ziemlich den ganzen Fischmenschenpart und das was danach kam (finde, es wird erst auf Dress Rosa wieder gut), also eigentlich alle, die da aufgetaucht sind.

Gibt bestimmt noch mehr, mir fällt gerade nur kein weiterer mehr ein.

Fast jede moderne Tsundere. Sowie die meisten absolut rückgratlosen Shounen-Protagonisten.

Ansonten Emiya Shirou (Unlimited Bladeworks), der Typ mit den lila Bällen am Kopf aus Hero Aca, Eren Yeager (AoT), Albert de Morcef (Gankutsuou).

  1. Hinata Hyuga (Naruto) noch vor den Shippuuden, weil sie nur rum gejammert hat
  2. Die indische Hackerin aus Black Lagoon (relativ spät in den Mangas aufgetaucht), weil die Frau einfach komplett überdreht und überzeichnet ist
  3. Bardroy aus Black Butler, Charakter ging komplett an mir vorbei
  4. Lady Integra aus Helsing, viel zu glatt im Charakter, hätte man so viel mehr draus machen können
  5. Eren Jaeger, AoT, nerviges rum geschreie, ohne richtigen Kampfeswillen (Mika oder Levi sind richtig geile Titanenjäger)

----

Welche Staffeln hast du in aot schön geguckt

0

Was möchtest Du wissen?