Duschen. (Wasserstrahl auf den Kitzler richten)

Und nichts erzwingen.

...zur Antwort

Klingt nach Panikattacken. Dringend zum Arzt um körperliche Ursachen auszuschließen (Schilddrüse, Tumor, Mangel, ..) und dann zum Psychiater, um zu lernen damit umzugehen und das zu verhindern.

...zur Antwort

Übrigens: ich habe 2 total bissige Brüder zahm bekommen, indem ich neben ihrem Käfig mein Frühstück und Mittagessen gegessen habe. Sie schnupperten dann jedes Mal. Also hab ich ein leckerchen genommen und den Käfig auf gemacht. Dann mit einer Zange das Leckerchen vor die Nase gehalten. Sie habens genommen und Käfig wieder zu.

Ein paar Tage lang.

Dann Leckerchen auf die flache Hand (mehr Richtung Fingerspitzen) und das ganze so noch mal ein paar Tage.

Dann auf der Handfläche.

Dann mit den Fingerspitzen.

Dauert, aber hat geholfen. Irgendwann kamen sie dann immer, wenn ich in der Nähe des Käfigs war neugierig an und konnte die Hand rein halten, ohne Leckerchen, ohne daß sie Bissen.

Das hab ich gemacht. Nach ner Weile kamen sie zur Hand, kletterten drauf rum etc.

Wenn sie kurz davor waren, doch nochmal zu zwicken, wurde meine Stimme kurz lauter und strenger, und das war es dann.

Ich konnte sie raus nehmen etc und endlich den Käfig sauber machen, ohne alle zu stressen. Hat ca 2 Monate gedauert.

Leider waren sie schon recht alt. Nach einem halben Jahr bekamen sie ihre Tumore. Sie ließen sich zwar von mir behandeln, aber eine starb dennoch daran. Die andere starb scheinbar an gebrochenem Herzen 3 Wochen später (ihr Tumor war nicht so extrem) .

...zur Antwort

Beim Tierheim nachfragen. Evtl auch Bescheid sagen, dass du welche zu vermitteln hast, wenn es Interessenten gibt, du sie aber solange bei dir behältst, statt dort abzugeben.

Lokale Zeitung, schwarzes Brett, jedem Bekannten erzählen, damit der dann Bescheid sagt, wenn er Mal was passendes hört.

...zur Antwort

Du solltest ihn schon ordentlich runterfahren. Aber ganz vom Netz nehmen ist auch blöd. Ist nämlich für die "cmos-Batterie" schlecht.

Dann muss sie nämlich für die korrekte Uhrzeit Strom abgeben. Irgendwann ist sie dann leer..

Edit: https://www.pcwelt.de/ratgeber/Batterie-Wechsel-So-beheben-Sie-Strommangel-am-PC-366685.html

...zur Antwort

Wenn du Angst davor hast, dass sie flüchten beim Auslauf, dann mach das auf begrenztem Raum. Zb im Bad. Sichere dort alles gefährliche dann transportiere sie hin und Tür zu, hinsetzen, rauslassen und zb mit Leckerlies bestechen.

In Ruhe lassen. Lass sie dich erkunden. Sprich ruhig und sanft mit ihnen. Vor allem : nimm dir Zeit, damit du sie am Ende nicht jagen musst um sie zurück in den Käfig zu bekommen. Das wäre schlecht.

...zur Antwort

Nein, ist nicht richtig. Mach doch die Gegenrechnung.

21.054 + 2.86=23.925 ? Nein. Also falsch.

Noch dazu weißt du ja, dass es 12% weniger sein sollen.

Dann brauchst du ja nur 23.925 - 21.054 rechnen.

Das Ergebnis davon ist 12%

...zur Antwort

Eltern?

...zur Antwort

Gehe doch einmal die Namenslisten im Internet durch. So wie werdende Eltern das auch oft tun.

Gib bei Google "Namen Jungen" ein und schon bekommst du zig Listen mit hunderten Namen.

Wir wissen leider nicht, wie du aussiehst, wie deine Persönlichkeit ist oder dein derzeitiger Name bzw deinen Namensgeschmack. Von alledem könnte man ableiten, w welcher Name zu dir passt.

...zur Antwort

ist er zu assozial?

Also ich habe einen Jungen kennengelernt und habe mich heute mit ihm getroffen. Natürlich haben wir davor fast jeden Tag FaceTime gemacht und dort war er mir sehr sympathisch nett und einfach toll. Immer wenn er mir geschrieben hat muss ich lächeln und wenn er anruft und ich seine Stimme höre bin ich ruhiger und entspannt. Er ist vielleicht nicht der braveste junge er raucht und redet teilweise bisschen assozial aber das ist mir recht egal (ist ja seine Sache🤷🏼‍♀️) jedenfalls als er, meine beste Freundin, sein bester Freund und ich uns getroffen haben war er komplett anders. Er ist die ganze Zeit vorne gelaufen hat mich kaum beachtet und wollte irgendwie so ein älteres Paar ,,beschützen’’ (teilweise mit Gewalt) da ein Betrunkener das ältere Paar mit einer Wodka Flasche abschmeißen wollte und alle Menschen einfach daran vorbei gegangen sind. Dennoch hat das ältere Paar gesagt dass sie die Polizei gerufen haben warum musste er sich dann noch einmischen? Ich kann verstehen er will Menschen helfen aber doch nicht mit Gewalt? Als ich ihm dann in die Augen geguckt habe und meinte das er ruhig bleiben soll hat er es gelassen und wir haben gewartet bis die Polizei gekommen ist. Sogar sein bester Freund meinte er soll es lassen usw. Als wir dann Richtung Bahnhof gegangen sind ist er wieder voraus und hat kaum mit mir geredet. Ich bin zu ihm gegangen und wollte reden aber irgendwie hat das nicht geklappt. Ich habe mich in diesem Moment sehr unwohl gefühlt und das finde ich schade da ich ihn anders eigeschätzt habe :( Er wusste außerdem genau das ich es nicht mag dass er raucht und trotzdem hat er vor mir angefangen zu rauchen und mega asozial geredet. Allgemein war er sehr laut und keine Ahnung er war anders. Als dann seine komischen Freunde kamen habe ich mich noch unwohler gefühlt. Dann hat er angefangen mit mir zu reden und ich glaube ihm ist klar geworden das er bisschen asozial war. Als er mich dann zu sich geholt und seinen Arm um meine Schulter gelegt hat habe ich mich wieder wohl gefühlt und hatte Kribbeln im Bauch ich weiß nicht was das ist. Ich mag die Art wie er am Telefon ist viel mehr als wie es heute war. Ich bin enttäuscht und musste heute den ganzen Tag darüber nachdenken :(

wir wollten heute Abend nochmal darüber reden da ich ihm sagen möchte wie ich mich gefühlt habe. An sich mag ich ihn aber dieses asoziale Verhalten hat mich einfach traurig gemacht und ich konnte die Zeit mit ihm nicht genießen. Sollte ich jetzt lieber mit ihm weiter Kontakt haben und es einfach versuchen oder sollte ich lieber den Kontakt abbrechen

ich danke fürs lesen und jetzt schon für die Antworten :D

...zur Frage

Vielleicht war er selber nervös wegen des Treffens und wollte deswegen den großen starken Macker raushängen lassen, das damit überspielen.

Dann hat er gemerkt, wie blöd das ankommt und ist wieder runter gekommen. Guck, ob er beim nächsten Treffen wieder so ist.

...zur Antwort

Ein paar Standard Sachen aufschreiben, Vokabelheft/Wörterbuch parat haben, Themen überlegen, über die ihr reden könnt, vorher relaxen, währenddessen aus dem Fenster gucken, was draußen muss ist um nicht so nervös zu sein.

Langsam reden, nicht in deiner gewohnten Schnelligkeit. Auf Aussprache achten

...zur Antwort

Die Einhörner wären dann nicht ausgestorben. Frauen bzw Eva hätte keine Regelschmerzen und Adam würde nie erfahren was er mit dem Ding zwischen seinen Beinen außer pullern noch kann.

...zur Antwort

Plötzliche Verhaltensänderungen bei Tieren sind immer ein Warnzeichen! An zum Tierarzt. Ein Bluttest kann helfen. Ich hoffe sie ist geimpft.

...zur Antwort