Angst vorm Gesicht am Fenster ..

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Einfach nicht so reinsteigern. Es scheint, dass du deine Gedanken dann nur um dieses eine Thema kreisen lässt. Dies lässt deine irrationale Angst größer werden. Weniger Horror-filme, Games, etc hilft bestimmt auch (:

Du bist noch sehr Jung, da geht die Fantasie mit einem noch durch. Sowas ist komplett normal.

Wenn du immer wieder Dinge findest, in die du dich grundlos reinsteigerst, dann bitte rede mit einem Therapeuten darüber. Du musst nicht gleich Tabletten schlucken oder dich als verrückt abstempeln lassen. Und dann diese " Titel" mit stolz tragen und cool sein. Nein. Eine Gesprächs-Therapie erscheint mir durchaus sinnvoll.

Dein Therapeut steht unter schweigepflicht. Und ihr tut nichts anderes als darüber reden, und ohne, dass du etwas weißt, ergründet dein Therapeut die Wurzel deiner " Ängste". Und Arbeitet mit dir in richtung Besserung.

Viel Erfolg.

Das ist krankhaft paranoid. In diesem Fall hilft wirklich nur noch ein Psychologe.

Hört sich vllt hart an aber du solltest mit deinen eltern reden und zu nem artzt oder psychologe gehen

Ich würde dir raten zu einem Psychiater zu gehen....

Was möchtest Du wissen?