angst vor messerstecher

18 Antworten

Das ist nicht normal. Es gibt ja gar keinen Anhaltspunkt, warum das so sein sollte. Überlege, wie viele Menschen im Dunkeln unterwegs sind. Nun überlegen, wie viele davon jemals einen Messerstecher treffen. Dann merkst du, dass die Wahrscheinlichkeit äußerst gering ist.

Wenn du dieses Gefühl nur ab und zu hast ... dann kann es als normal angesehen werden.

Jeder Mensch wird gelegentlich von "difusen" Ängsten heimgesucht. Besonders dann, wenn man vorher etwas Dementsprechendes gehört, gesehen oder gelesen hat.

Bedenklich würden solche Ängste nur dann, wenn du sie sehr oft oder regelmäßig haben solltest. Und da wärest du gut beraten, wenn du bei einem Facharzt einen Gesprächstermin vereinbaren würdest.

Ja, alleine rauszugehen ist für jeden wahrscheinlich nicht gerade angenehm. Ich habe da auch Angst. Am besten du legst dir ein Pfefferspray zu.. so kannst du sicher sein, dass (WENN etwas passiert, oder dich jemand angreift) du dich auch wehren kannst.!

Was möchtest Du wissen?