Angst vor einer Beziehung, was kann ich dagegen tun?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hatte das Gefühl auch mal vor kurzer Zeit. Du solltest wirklich mit dem Jungen darüber reden. Je mehr du in dich hineinfrisst, umso schlimmer wird das. Was soll schon groß passieren? Ich drück dir die Daumen.

Mach Dich erst einmal von dem Gedanken frei, dass die Beziehung auf jeden Fall endlos lang sein muss und für immer richtig etc. Lass Dich überraschen, ob es sich gut anfühlt oder nicht. Und wenn nicht, hat es eben nicht gepasst. Das bedeutet nicht, dass die Beziehung nicht hätte geführt werden dürfen. "Leben und Lernen" heißt das Motto und alles bringt Dich weiter, Erfolge, aber auch Niederlagen. Du hast vielleicht Angst, nicht alles "richtig" zu machen und am Ende "schuld" zu sein, wenn es nicht klappt. So funktioniert das Leben aber nicht. Sei Du selbst und probiere Dich aus. Und mach Dir nicht vorab Gedanken über probleme, die Du noch gar nicht hast und vielleicht auch gar nicht haben wirst.

genau, das wichtigste ist, aus Fehler zu lernen und über Sachen die nicht klappen zu grübeln.

0

ich hab auch das selbe problem, es ist der innere schweinehund den mann überwinden muss. mir sagte eine alte freundin schon.....in meinem fall jetzt: SEI EIN MANN! Und was tut ein Mann? Er grübelt nicht. Nein er geht gradeaus, auf dem weg verliebt er sich vielleicht und mehr auch nicht, so spielt das leben

probiers aus, dann wirst du sehen wie es ist ?

Frag Charlie Harper.

Was möchtest Du wissen?