Angst im tiefen Wasser (Aquaphobie?)

6 Antworten

Habe das gleiche, als ich klein war hatte ich die Angst noch nicht. (Vorallem war ich IMMER im Meer). Ich habe sehr früh schwimmen gelernt und habe die Abzeichen bis Gold gemacht. Die Angst kam erst so mit 9-10, den Grund kenne ich aber nicht. Ich kann im Meer und im Schwimmbad aber schon normal schwimmen. Habe mich seit 8 Jahren jedes Jahr überwinden müssen. Im Meer kann ich zu Beginn des Urlaubs nur so bis 2 Meter Tiefe schwimmen. Gegen Ende wenn ich die Stelle schon gut kenn trau ich mich weiter. 5m sind für mich aber Horror, da wird mir richtig schwindlig und ich bekomm Panikattacken. Auch wenn ich alleine bin, kann nur mit einer weiteren Person ins Meer..Um so mrhr menschen um mich im Wasser sind umso besser und sicherer fühle ich mich. Schwimmbad ist kein Problem. Ich versuche am See auch immer mal wieder zu surfen...fall dann auch mal weiter draußen im Wasser...hab da immer bissi Panik und kletter schnell wieder aufs Board. Aber ich bin echt stolz das ichs schon so weit geschafft habe....ich hab mich teilweise garnicht ins Meer getraut

Du solltest nochmal Schwimmüberricht nehmen. Und dann die abzeichen bis gold machen. Die sind nicht so schwer und wenn du 1mal pro Woche schwimmen gehst, kriegst du die eigentlich innerhalb eines halben Jahres. Meistens ist die Angst vor dem Wasser dann weg, wenn das Wasser keine Gefahr mehr darstellt.

Das ging mir ganz genau so. Ich hatte nie richtig schwimmen gelernt, daher blieb die Angst auch (Teufelskreis). Schwimmbad höchstens ganz am Rand lang, so eine Bahn, in der Nordsee bis zur Bauchhöhe, bei den Wellen... See mit trübem Wasser gar nicht...

Dann waren wir am Mittelmeer, klares Wasser, ruhig, angenehm... und ich schwamm 2 Wochen lang täglich. Irgendwann fühlte ich mich sicher und die Angst war weg. Es ist reines Training. Ich kann jetzt auch im Schwimmbad schwimmen, im ganz tiefen.

Würde aber niemals etwa von einem Boot ins Meer springen, oder vom 10er....

Falls Du natürlich als Kind ein schlimmes Erlebnis hattest (was keiner mitbekommen haben muss, und Du nur noch im Unterbewusstsein weißt) wird es so einfach nicht gehen.

Was möchtest Du wissen?