Angenommen Statiker hat Stützen für ein Stahlbetonskelett berechnet z.B. 30x30cm bewehrte Stützen, wäre es statisch besser oder erdbebensicherer,40x40/ 50x50?

...komplette Frage anzeigen aa - (Haus, Beton, Statik)

3 Antworten

Sehr spät, meine Antwort :-)

Die Dicke der Stützen ist nicht ausschlaggebend für gute Erdbebensicherheit. Im Ländern, wo größere Erdbebengefahr als in Deutschland besteht, ist es Pflicht pro Geschoss auch eine Innenwand aus Beton herzustellen. Und diese dann in jedem Geschoss in einer anderen Richtung. Also z,B, Erdgeschoss eine Wand in Nord/Süd Richtung, im Obergeschoss eine Wand in Ost/West Richtung.

Das ergibt zusätzliche Stablilität.

Je filigranerer , je besser . Masse stopft nur .

Die Frage kann Dir am Besten und auch nur der Statiker beantworten, denn er kennt die ganzen Rahmenbedingungen.

Was möchtest Du wissen?