Angebliches DHL Päckchen nicht angekommen, habe die Quittung nicht mehr, was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kann man in den EBay-Richtlinien nachlesen:

Nach der allgemeinen Regelung des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB)
trägt grundsätzlich der Käufer das Risiko des Verlusts und der
Beschädigung der Ware auf dem Transportweg (§ 447 Abs.1 BGB).

Geht der Artikel bei einem Kauf von einem privaten Verkäufer verloren oder wird er beschädigt, können Sie den Kaufpreis nicht zurück verlangen. Sie haben auch keinen Anspruch auf eine erneute Lieferung. Der Versand der Ware geschieht also auf Ihr Risiko.

Ich würde den Transportteur kontaktieren, weil wenn der nicht Liefert kannst du ja nichts dafür. Und sowieso ist es bei solchen TransportWerten immer etwas schriftliches zuhaben. 

Und meines Erachtens ist jeder Versand versichert, ein Versicherter Versand ist nur bei höherwertigen Gütern angebracht.

Un bei DHL hat jede Sendung eine Nummer. Diese wird gescannt von Hand zu Hand wer es übernimmt bis zum Empfänger. 

Wir nannten solche Fälle  in der Logistik, Suchmeldung, ich habe zwar eher Palletierter Ware umgeschlagen, aber ist am Ende doch das selbe. 

Eine Suchmeldung nach dem Paket kannst du auf jeden Fall aufgeben.

Ansonsten sieht es nicht gut aus.

Was möchtest Du wissen?