Angabe "Jr." in amerikanischen Namen: Gehört sie zum Namen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schriftlich immer, mündlich nie. White Jr., Alan ist richtig.

Ich dachte es mir, dass man ihn mündlich nie nennt. Weil die Person ja denselben Namen hat, also man würde ihn Mr. Alan White rufen.

Zur deutschen Übersetzung: Ich lese es auch so.

Danke.

0

Schriftlich immer, mündlich nie. White Jr., Alan ist richtig.

Jr. bedeutet Junior und bezeichnet den Sohn eines namensgleichen Vaters.

Das ist kein Namensbestandteil, sondern ein selbst gewählter Zusatz.

genauso ist es, und sen. bedeutet: der Älterer (Senior)

0
@Lilly2643

Ja, das weiß ich alles, nur ist das wirklich ein fester Namensbestandteil, der z.B. in Geburtsurkunden u.ä. steht? Und der auch so im Alltag gesprochen wird? Geschrieben wird er, das weiß ich.

0

Was möchtest Du wissen?