An die Soziopathen wie fühlt es sich an Soziopath zu sein?

4 Antworten

Soziopathen können es nicht beantworten. für sie ist deren handeln und denken selbstverständlich und da sie nicht wissen, wie es ist, Empathie zu besitzen, können sie auch keine Vergleiche ziehen.

Und die, die sich dessen bewusst sind, würden niemals diese Frage beantworten und es zugeben... dann würden sie ihre eigene 'Tarnung' auffliegen lassen.

Der war gut .
Denn ein Soziopath würde nie zugeben, dass er einer ist.

Ich denke mal dass das ganz arme Menschen sind, weil sie gerne sowas Gefühle hätten aber keine haben.

genau dadurch sind sie aber recht grausam zu ihren mitmenschen und machen diese bis ins mark kaputt und zwar gerade diejenigen, die sich ihrer annehmen und ihnen helfen wollen. also 'arm' sind DIE garantiert nicht, die die mit ihnen zu tun haben können einem leid tun!

0
@readyornotII

Das stimmt schon wobei man aber wiederum bedenken muss, dass so jemand durch seine Umwelt extrem geprägt wurde

0
@D0nut4ever

Kein Soziopath will Gefühle die haben Ihnen gerade Probleme bereitet. Es gibt sadistische S. allerdings wollen die meisten niemanden zerstören sondern, nur Ihre Ruhe und kein S. will von irgendjemanden Hilfe bekommen.

0
@CerveauCerebrum

Nein, das sind meist einfach Außenseiter. Ein Soziopath ist da ein bisschen was anderes^^ Er KANN kein Mitgefühl empfinden oder nur sehr sehr schwer.

0

Was möchtest Du wissen?