An die Mädchen, Narben schlimm oder nicht?

5 Antworten

Ich habe auch Narben :) Die auffälligsten sind die an meinem Bauch - eine waagerecht , eine senkrecht - ebenfalls habe ich an meinen armen ganz kleine narben die eigentlich nur wie kleine Punkte ausschauen ( sowie am Fuß aber das spielt jetzt keine Rolle :) ). Persönlich fühle ich mich nicht Unwohl damit, stört mich nicht jedoch bemerke ich oftmals die Blicke meiner neuen Mitschüler auf meinen Armen :D Die Narbe an meinem Bauch kennen sie noch nicht :D Zu deiner Frage : Mich würde es auch interessieren wies dazu kommt aber fragen würde ich nicht :) Der Grund... meine Narben haben persönliche Gründe und wenn man mich fragen würde wie diese entstanden sind würde es mir etwas schwer fallen zu antworten. So denke ich das auch andere es lieber für sich behalten wollen und rück ihnen nicht auf die Pelle :D 

Hoffe meine Antwort hat dir ein wenig geholfen :)

Ich bin zwar ein paar  Jahr älter....aber dennoch weiblich und eitel.

Mich zieren einige Narben und mehrere auf dem Bauch. Eine davon ist ca. 30 cm lang. Wenn ich darauf angesprochen wurde, dann aus Mitgefühl. Es kam nur sehr, sehr selten vor.

Narben erzählen vom Leben. Sie haben eine Geschichte, die mich zu dem machten, was ich heute bin.

Nimm bitte Deinen Blick von den Narben und konzentriere Dich auf Deine "echte, wahrhaftige" Schönheit.

Es gibt noch eine Möglichkeit die mich sehr beeindruckt hat:

Narben kann frau mit Hilfe einer Tätowierung zum absoluten Kunstwerk stilisieren. Google z.B. mal nach Uta Melle.

Alles Gute!

Ich habe auch kleinere Narben und sogar einen großen Leberfleck am Hals. Ich persönlich finde diesen sehr eglich aber meinen Freunden ist es egal. Ich habe bisher nur einmal jemanden gehabt der sich davor ekelte. Aber ich sage dir ganz ehrlich entweder sie nehmen dich so wie du bist mit Narben oder sie lassen es halt. Glaub immer an dich...

Naja sie sehen die narben ja erst wenns zur sache geht eigentlich xD 

0

Wie finden Frauen Brusthaare bei "jungen" Männern?

Hey. Ich war vor paar Tagen mit einer Freundin (sind beide 20) im Freibad und sie meinte, dass Brusthaare bei Typen unattraktiv und hässlich sind und das habe ich schon von paar anderen Freundinnen gehört.

Da ich allerdings Haare auf Brust und Bauch habe wollte ich mal fragen, wie Frauen (am besten in meinem Alter so von 18-22 xD) das sehen und ob die das auch unattraktiv finden

...zur Frage

Traut ihr euch so ins Freibad?

Hallo.

Ich habe mal eine Frage bezüglich des Freibad-Besuches.

Also:

Ich bin an den Beinen & an Brust / Beinen leicht bis stark behaart. Dazu kommt, dass ich ca. 90 kg (bei ca. 170 cm Körpergröße) wiege. Ich weiß selber, dass ich zu viel wiege und auch Übergewicht habe. Aber nun zur Frage:

Ich traue mich deswegen nicht in's Freibad. Geht es euch genau so? Traut ihr euch deswegen auch nicht bzw. würdet ihr euch auch nicht trauen, oder doch.

...zur Frage

BH und Bikini Oberteil...nix passt?

Hallo Mein Problem ist das ich zu kleine brüste habe.. ich bin 15 und trage nicht mal 70A. Meine linke brust ist sogar noch kleiner als die rechte. Alle in meinem Alter haben schon so voll viel oder so wo man auch schon sieht das da was ist. Morgen geh ich ins Freibad und mein Bikini Oberteil passt auch nicht zumindest meine linke brust sieht man wenn ich mich bücke. Ich hab keinen anderen und will jetzt auch kein andren kaufen. Was kann ich tun!!!???

...zur Frage

Narben vom Ritzen entfernen - was kann ich noch probieren?

Hi,

Ich habe mich im Alter von 13-19 geritzt. War aber dann mit 21-22 Jahren auch in Therapie und mir geht es wieder sehr gut. Bin jetzt 25.

Ich habe mich nicht viel geritzt. An meinen Oberschenkeln sieht man noch schwach Narben (wurden nie wulstig oder so, man sieht nur dunkle Striche) und aber vor allem an meinem linken Arm. Die meisten Schnitte waren so schwach, dass man sie kaum noch sieht, aber dann hab ich da noch 3 kleine Narben, die auch wulstig (Keloide) geworden sind. Und dann gibt es noch welche, die zwar flach sind, aber man sie deutlich vom Rest meiner Haut unterscheiden kann, weil sie total weiß sind.

Ich habe gelernt, dass diese Narben zu mir gehören und ich sie offen zeigen kann. Seit ca. 3 Jahren laufe ich auch wieder in T-Shirt und Hotpants rum, egal, wie andere Leute schauen. Trotzdem will ich irgendwie die Narben ein bisschen weniger sichtbar machen.

Ich habe letztens beim Hautarzt angerufen, aber der hat in 7 Monaten wieder einen freien Termin, daher hab ich jetzt erst mal keinen Termin ausgemacht. Narbencreme hab ich auch schon probiert, aber da die Narben schon sehr alt sind, hat das wohl nicht so ganz funktioniert.

Als nächstes habe ich mir überlegt, ein Tattoo darüberstechen zu lassen. Ich spare schon auf ein neues Tattoo, aber unsichtbar werden sie dadurch ja nicht komplett und die wulstigen sowieso nicht...

Was könnte ich sonst noch probieren?

...zur Frage

Sind Pickeln und Narben ein abturner?

Bin weiblich und momentan 15 Jahre alt. Ich sehe eigentlich ganz gut aus. Es mag für den ein oder anderen jetzt vielleicht eingebildet klingen, aber ich finde mich nicht wirklich hässlich sondern eher akzeptabel. Ich besitze sehr viele Narben auf meinem ganzen Körper verteilt, da ich als Kind etwas wilder war und öfters runtergefallen bin. Ich habe mich öfters mit dem Messer geschnitten und beim Kochen in der Küche habe ich mich auch schon ein paar mal verbrannt (nicht sonderlich schlimme Verletzungen). Ich habe außerdem auch noch sehr viele Pickeln am Rücken. Ich weiß, dass es in meinem Alter auftreten kann, aber es ist wirklich arg und ich war auch schon beim Arzt. Da ich eine etwas dunkle Haut habe, sieht man es bei mir etwas deutlicher als bei manch anderen vielleicht, da die Pickelnarben die zurückbleiben deutlich dunkler sind als mein normaler Hautton. Im Gesicht besitze ich auch ein paar kleine Pickelchen. Ich schminke mich nicht und meine Haut ist jetzt nicht sonderlich unrein. Ich hatte bis jetzt noch keinen Freund und weiß nich ob es daran liegen könnte, dass ich eben diese Makeln habe. Ich habe außerdem noch ein paar Dehnungsstreifen am Po, Knie und Brust. Sind mittlerweile etwas verblasst und ich habe mit auch damit abgefunden, dass ich eben so bin. Dennoch wollte ich fragen ob das alles die Jungs vielleicht abturnt?

Würdet ihr das als Problem sehen, wenn eure Freundin so wäre wie ich ?

Ich weiß, dass es schlimmeres auf dieser Welt gibt, trotzdem möchte ich gern eure Meinungen lesen.

Danke für die antworten.

Schönen Abend noch :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?